2469222

iOS 13.2.3 behebt Fehler in der Suche, Mail, Notizen und mehr

19.11.2019 | 13:29 Uhr |

Apple bringt ein Update für iOS und iPadOS und behebt damit eine Reihe von Fehlern. Außerdem soll die Performance verbessert werden.

iOS und iPadOS 13 leiden immer noch unter Kinderkrankheiten, Abhilfe soll das neue Update 13.2.3 bringen. Mit dem Fix sollen verschiedene Bugs beseitigt und die allgemeine Leistung verbessert werden.

Die Veröffentlichungsnotizen lesen sich wie folgt:

Patchnotes iOS und iPadOS 13.2.3

iOS 13.2.3 beinhaltet Fehlerbehebungen und Verbesserungen für dein iPhone. Dieses Update:

  • Behebt ein Problem, bei dem die Systemsuche und das Suchen in Mail, „Dateien“ und „Notizen“ möglicherweise nicht funktioniert

  • Behebt ein Problem, bei dem Fotos, Links und andere Anhänge möglicherweise nicht in den Nachrichtendetails angezeigt werden

  • Behebt ein Problem, bei dem Apps möglicherweise im Hintergrund keine Inhalte laden können

  • Behebt ein Problem, bei dem Mail möglicherweise keine neuen E-Mails abrufen kann und in Exchange-Accounts die ursprüngliche Nachricht nicht einschließt und zitiert

So installieren Sie das Update:

  • Stellen Sie sicher, dass ihr Gerät mindestens 50 Prozent geladen ist, oder schließen Sie es an das Stromnetz an.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf ihrem iPhone oder iPad

  • Tippen Sie auf "Allgemein", dann auf "Softwareupdate"

  • Das neueste, für Sie verfügbare Update, wird angezeigt.

Macwelt Marktplatz

2469222