2490137

iOS 13.4 Beta: Wiederherstellung wie bei macOS

27.02.2020 | 11:37 Uhr | Halyna Kubiv

In der dritten Beta von iOS 13.4 haben die Entwickler bei 9to5mac eine neue Option gefunden: Eine Art von Wiederherstellungsmodus für iOS.

Gestern Abend hat Apple die dritte Beta von iOS 13.4 veröffentlicht. Meistens sind bei solchen Updates keine großen Überraschungen dabei, doch bei dieser Version war es anders. 9to5Mac hat nämlich entdeckt, dass die kommende Version anscheinend eine Art Wiederherstellungsmodus ohne Rechner mit iTunes oder Finder unterstützen wird. Momentan ist in der Beta nur eine Grafik zu sehen, diese ist aber relativ selbsterklärend: Ein Symbol von Airplay mit der Überschrift "OS Recovery". Nach Angaben von 9to5mac wird der neue Modus ähnlich wie die Internet-Wiederherstellung am Mac funktionieren: Startet das iPhone oder iPad nicht, kann sich das Gerät direkt mit einem Software-Server von Apple verbinden und die letzte Version von iOS und iPadOS laden. Allerdings ist nicht klar, wie der Nutzer den Wiederherstellungsmodus starten kann. Am Mac gibt es dazu bestimmte Tastaturkürzel (⌘R für die Wiederherstellungspartition am Mac ohne Internet, ⌥⌘R für Wiederherstellung per Internet), diese funktionieren in den meisten Fällen selbst dann, wenn ein normaler Start des Systems nicht mehr möglich ist.

Die Wiederherstellung von iOS per Internet ist noch ein weiterer Schritt in die Richtung weg vom Kabel. Denn während man die neuesten iOS-Versionen schon lange (ungefähr seit iOS 5) per Wlan-Verbindung laden und installieren kann, ist ein Troubleshooting durch Wiederherstellung immer an einen Rechner mit iTunes oder seit macOS Catalina mit Finder gebunden. Wenn Apple tatsächlich eine Option wie drahtlose Wiederherstellung für iPhones und iPads ausrollt, werden nur noch wenige Gründe bleiben, das Gerät mit dem Mac oder PC zu verbinden. Während wir ein verschlüsseltes Backup des Geräts allen Nutzern von Zeit zu Zeit nahelegen würden, ist ein DFU-Modus nur etwas für Power-User. Die Entwickler würden wohl aber nach wie vor die Analysen der App "Konsole" brauchen, vom iPhone bzw. iPad oder einer damit verbundenen Apple Watch werden sie erst aufgezeichnet, wenn das Gerät mit dem Mac verbunden ist.

Macwelt Marktplatz

2490137