2604105

iOS 14.8 kommt noch vor iOS 15

10.08.2021 | 10:00 Uhr | Thomas Hartmann

Apple scheint im Vorfeld des für den Herbst erwarteten Release von iOS 15 noch eine größere Version von iOS 14 vorzubereiten. Hinweise auf das Update tauchten demnach in einer Xcode-Beta auf.

Laut einem Bericht von "Appleinsider" listet die neueste Xcode-Beta-Version iOS 14.8 als ”verfügbare” oder ”bald verfügbare” Betriebssystemversion auf. Die Liste enthält aber keine Hinweise auf kleinere Überarbeitungen wie beim jüngsten iOS 14.7.1. Was in einer iOS 14.8-Version enthalten sein könnte, ist demnach unklar. Bemerkt wurde der Eintrag von Entwickler Brandon Shanks, der dies auf Twitter mitteilte .

Dem Hinweis auf 14.8 folgt dort direkt iOS 15.0, sodass dies wirklich das letzte Update vor dem nächsten Release einer neuen Hauptversion fürs iPhone sein sollte. In der Vergangenheit sei auch immer mit einer Version von XX.7 Schluss gewesen , bevor der nächste Hauptrelease erschienen. Letztlich lässt sich nur spekulieren, was Apple mit diesem Update noch beabsichtigen könnte. Unterstützung für neue Hardware, Fehlerbereinigungen oder auch die Behebung akuter Sicherheitsprobleme werden als mögliche Gründe diskutiert. Wann mit dem Erscheinen zu rechnen ist, geht aus dem Eintrag nicht hervor.

Dass ein Zusammenhang mit den geplanten und teils umstrittenen neuen Funktionen hinsichtlich einer Überprüfung von über das iPhone oder die iCloud verschickten und gespeicherten Bildern besteht, ist eher unwahrscheinlich, dies soll definitiv erst mit iOS 15 kommen .

Macwelt Marktplatz

2604105