2527457

iPhone 12 laut Prosser ab 12. Oktober

15.08.2020 | 11:31 Uhr | Peter Müller

Vier neue iPhone-Modelle hat Apple angeblich in Vorbereitung, die Vorstellung soll in der Woche ab dem 12. Oktober erfolgen.

Eine Keynote vor Publikum wird auch im Herbst 2020 nicht möglich sein, Apple wird es sich aber nicht nehmen lassen, die neue iPhone-Generation in einer Show zu präsentieren. Ende Juli hatte Finanzchef Luca Maestri bereits erklärt, die Telefone kämen in diesem Jahr aufgrund der Verzögerungen durch die Pandemie ein wenig später, der recht gut informierte Leaker Jon Prosser will nun genaue Daten erfahren haben. Demnach werde Apple die iPhones 12 und 12 Pro in der Woche ab dem 12. Oktober präsentieren, die iPhone 12 werde man noch in der gleichen Woche vorbestellen können, die Auslieferung geschehe ab der Woche darauf. Der 12. Oktober ist ein Montag und dürfte daher nicht der Top-Favorit für den eigentlichen Termin sein, eher stellt Apple die Geräte am 13. oder 14. Oktober vor, die Vorbestellung würde dann ab dem Freitag, 16. Oktober möglich sein und die ersten Geräte ab dem 23. Oktober bei den Kunden landen.

Die iPhone 12 Pro kämen dann erst im November, ein genaues Datum stehe noch nicht fest. Zuvor werde Apple schon die Apple Watch Series 6 und neue iPads per Pressemeldung ankündigen, das passiere bereits in der Woche ab dem 7. September, die in normalen Zeiten für eine große Show im Steve Jobs Theater in Cupertino an sich prädestiniert gewesen wäre. Auch dies wird dann eher am Dienstag oder Mittwoch passieren, 8. oder 9. September.

Macwelt Marktplatz

2527457