2607388

iPhone 13: Datum für Verkaufsstart geleakt

27.08.2021 | 09:00 Uhr |

Das inoffizielle Datum der nächsten Apple-Keynote war bereits bekannt, nun wurde auch das Datum für den Verkaufsstart geleakt.

Das iPhone 13 (Alle Infos & Gerüchte) soll in rund zwei Wochen vorgestellt werden. Als konkretes Datum für die iPhone-13-Keynote wird aktuell der 14. September gehandelt und da Apple in der Vergangenheit häufig die Keynote auf einem Dienstag abhielt, passt dieses Datum auf jeden Fall schonmal ins Muster - auch wenn Apple diesbezüglich noch kein Sterbenswörtchen verraten hat. 

Um herauszufinden, wann der offizielle Verkaufsstart beginnt, muss man kein Genie sein. Auch hier reicht ein Blick in die Vergangenheit. Hält Apple die Keynote an einem Dienstag ab, kann das iPhone in der Regel noch am Freitag der selben Woche bestellt werden, ehe es eine Woche später verschickt wird. Je nachdem, wann man also das iPhone bestellt, kann es bereits zehn Tage nach der offiziellen Keynote bei einem zu Hause sein. 

Überträgt man dieses Muster auf die bevorstehende Keynote (und angenommen, dass Apple tatsächlich das iPhone 13 am 14. September vorstellt), kann man auf folgende Daten schließen: 

  • iPhone 13 Keynote: 14. September 

  • iPhone 13 Verkaufsstart: 17. September

  • iPhone 13 Auslieferung: 24. September

Diese Informationen bestätigt nun auch nochmal offiziell Jon Prosser, der diese Daten wiederum von seinen geheimen Apple-Quellen bezogen hat. Der bekannte Apple-Leaker bezieht sich damit auf ein Datum, welches zuerst von einer chinesischen Webseite in Umlauf gebracht wurde: 

"Laut der chinesischen E-Commerce-Website IT Home plant Apple die Vorstellung der iPhone 13-Reihe für den 17. September, und laut einigen unserer eigenen Quellen wäre dieses Datum korrekt.[...] Unsere Quellen haben die Vorbestellung und Starttermine des iPhone-13-Lineup am 17. September und 24. September bestätigt", so Prosser. 

Bis Apple jedoch selbst offiziell den Keynote-Termin bestätigt hat, sollte man diese Informationen jedoch mit Vorsicht genießen. Bisher deutet jedoch nichts darauf hin, dass Apple den Termin wie im letzten Jahr verschieben muss. 

Macwelt Marktplatz

2607388