2594755

iPhone 13: Leaker nennt Keynote-Termin

27.06.2021 | 10:03 Uhr |

In weniger als drei Monaten wird Apple wohl das neue iPhone 13 (oder vielleicht auch iPhone 12s) vorstellen. Der bekannte Apple-Leaker Jon Prosser meint auch bereits zu wissen, fĂŒr welchen Tag Apple das Special Event plant.

Das nĂ€chste iPhone kommt bald: Nachdem sich im letzten Jahr das Special Event um ein paar Wochen in den Oktober verzögert hat, soll in diesem Jahr alles wieder seinen traditionellen Weg gehen. Das gilt als so gut wie sicher, Unklarheit herrscht jedoch noch bei der Frage, wie Apple das nĂ€chste GerĂ€t nennen wird: iPhone 13 oder iPhone 12s? Das Internet scheint sich diesbezĂŒglich uneinig zu sein, hört und liest man immer wieder beide Bezeichnungen. 

Lesetipp:   iPhone 13: Features, Design, Preis – das kommt 2021

Ob das diesjĂ€hrige iPhone die Nummer 13 oder doch "nur" ein 12s bekommt, hĂ€ngt am Ende von den Spezifikationen ab: Reichen diese aus, dass sie eines "iPhone 13" wĂŒrdig sind? Oder sind es nur leichte Verbesserung, die typischerweise in einer S-Generation Platz finden wĂŒrde? Fest steht: Das weiß aktuell nur Apple selbst und bis zur iPhone-Keynote im September wird das wohl niemand so genau sagen können. Vielleicht hört Apple auch auf seine Kunden und verzichtet auf die 13: Einer Umfrage zufolge fĂŒrchten sich nĂ€mlich manche Nutzer vor dem Namen. 

Hat das iPhone 13 tatsĂ€chlich das hĂ€sslichste Design aller Zeiten? Über das Design lĂ€sst sich ja bekanntlich streiten, doch fĂŒr uns waren die ersten Leck-Bilder schon etwas gewöhnungsbedĂŒrftig. In diesem Video verrĂ€t euch Simon, wie die nĂ€chste iPhone-Generation wohl aussehen soll.  Alle Leaks zum iPhone 13 im Überblick:  â–șwww.macwelt.de/produkte/iPhone-13-Features-Design-Preis-10931431.html â–ș Zum Technikliebe T-Shirt-Shop: shop.spreadshirt.de/technikliebe/ â–ș Zum iPhone 13 im Preisvergleich der Kollegen von Macwelt.de: macwelt.de/preisvergleich/iPhone13

Bereits vor ein paar Tagen haben auch wir anhand einer Notiz von Dan Ives von Wedbush darĂŒber spekuliert, wann Apple das nĂ€chste iPhone vorstellen wird. Laut Ives soll das iPhone 13 (oder 12s) in der dritten Septemberwoche das Licht der Welt erblicken. Wir hatten dementsprechend auf den 14. September getippt, da Apple die Special Events in der Vergangenheit gerne an Dienstagen abgehalten hat. Allerdings hielten wir auch den 7. September fĂŒr plausibel, also eine Woche frĂŒher. 

Prosser: iPhone-Event am 14.September

Der bekannte Apple-Leaker Jon Prosser legt sich ebenfalls auf den 14. September fest. Auch Prosser war so schlau, eins und eins zusammenzuzÀhlen. Allerdings hat Prosser auch so seine Zweifel: 

"Es ist jedoch erwĂ€hnenswert, dass Dan Ives auch mit mir ĂŒbereinstimmte, was ein Macbook Pro auf der WWDC angeht, und behauptete, dass sowohl das 14-Zoll- als auch das 16-Zoll-M1X-MacBook Pro mit neuem Design auf der Veranstaltung erscheinen wĂŒrden", schreibt der Leaker auf seiner Webseite . "Wir... Ă€h, wir lagen beide falsch." 

Der 14. September erscheint jedoch recht glaubwĂŒrdig. Allerdings hat uns das letzte Jahr gezeigt, dass Apple gut und gerne mal mit den Traditionen bricht. Es bleibt also weiterhin spannend. 

Lesetipp :  iPhone 13: Deshalb lohnt sich das Warten

Macwelt Marktplatz

2594755