1551084

Telekom: Premierenticket für "neues Smartphone"

14.08.2012 | 15:07 Uhr |

Wie im Vorjahr bietet die Telekom eine Art Vorbestellung für ein "neues Smartphone" an. Wenn Apple das iPhone 5 dann tatsächlich bringt, sollen Ticket-Besitzer schneller bedient werden.

Weiß die Telekom, zwei Jahre lang in Deutschland exklusiver Provider für das iPhone, unter Umständen mehr von Apples Zeitplan für das iPhone des Jahres 2012, das die meisten Interessierten unter dem Namen iPhone 5 kennen? Wie im Vorjahr bietet der Bonner Konzern ein " Premierenticket " an, das an einem "neuen Smartphone" Interessierte online bestellen können. Wenn das neue Gerät, das die Telekom weder im Vorjahr noch heuer auch nur irgendwie als "iPhone" bezeichnet, tatsächlich verfügbar sein wird, werden Besitzer des Premierentickets bevorzugt behandelt. Womöglich am 12. September , einem Mittwoch, wird Apple das neue iPhone vorstellen, spätestens am Freitag der gleichen Woche dürfte das iPhone dann in den USA und den wichtigsten Überseemärkten erhältlich sein. In der Vergangenheit war der Ansturm der Käufer schon unmittelbar nach Verkaufsstart groß, Besitzer des Premierenticket sollen auf zügigere Abwicklung ihres Kaufwunsches hoffen – um eine konkrete Vorbestellung handelt es sich jedoch nicht, ein solches Angebot ist allen Providern von Apple untersagt.

Im Vorjahr hatte die Telekom das Premierenticket Anfang September aufgelegt , das iPhone 4S – auch 2011 im Vorfeld meist als iPhone 5 bezeichnet – hatte Apple am 4. Oktober vorgestellt und am 7. Oktober in den Handel gebracht. Insofern passt die Neuauflage des Premierentickets in den vermuteten Zeitplan.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

1551084