1003846

iPhone-Bug: Handy zeigt SMS, wenn es nicht soll

09.10.2008 | 09:31 Uhr |

Ein neu aufgetauchter Bug zeigt SMS auf dem Home-Bildschirm an, obwohl der Nutzer dies nicht will.

iPhone Atlas ist beim SMS-Empfang des iPhones eine mögliche SicherheitslĂŒcke aufgefallen. Das iPhone zeigt empfangene SMS gleich auf dem Startbildschirm im Volltext als Vorschau an. Ist das Handy gesperrt, lĂ€sst sich diese Funktion bis zur PIN-Eingabe zwar ausschalten - beim Wechsel in den Notruf-Modus zeigt das Handy die SMS dann aber wieder an. Wer vertrauliche SMS enthĂ€lt, dĂŒrfte nicht glĂŒcklich darĂŒber sein.

Macwelt Marktplatz

1003846