2659001

iPhone-Kamera mit Apple Watch steuern – so geht’s

09.05.2022 | 16:15 Uhr |

Schon gewusst? Sie können die iPhone-Kamera über Ihre Apple Watch fernsteuern und weitere Einstellungen vornehmen.

Leider hat die Apple Watch noch keine interne Kamera verbaut, mit der zum Beispiel Video-Calls via Facetime möglich wären. Wer Foto- und Video-Aufnahmen mit der Apple Watch machen möchte, muss schon zu einem Spezial-Armband greifen. 

Mit einer entsprechenden Applikation auf Ihrer Apple Watch können Sie die Uhr trotzdem in eine Art Kamera verwandeln. Über die bereits vorinstallierte Kamera-App können Sie Ihre Uhr als einen Kontroll-Monitor nutzen, der das Video- und Foto-Signal Ihres iPhones spiegelt. Perfekt geeignet, um den besten Bildausschnitt zu wählen, wenn Sie das iPhone auf einem Stativ befestigt oder an der nächstbesten Gelegenheit angelehnt haben. Überdies können Sie auf der Apple Watch noch weitere Einstellungen vornehmen, wie: 

  • Aktivieren eines 3-Sekunden-Timers

  • Auswählen zwischen der Kamera auf Vorder- und Rückseite

  • Ein- oder Ausschalten des Blitzes 

  • Ein- oder Ausschalten von Live-Fotos 

  • Aktivieren von HDR-Fotos 

Tipp : Wenn es zu Verbindungsschwierigkeiten kommt, starten Sie die Kamera-App manuell über das iPhone, anschließend auf der Apple Watch. Beenden Sie die Apps zur Not und starten Sie diese anschließend neu.

Macwelt Marktplatz

2659001