2502538

iPhone-SE-Deals: hier bestellen

28.04.2020 | 13:25 Uhr | René Resch

Das neue iPhone SE wird ab dem 24. April 2020 verkauft. Bestellen können Sie es nicht nur bei Apple selbst, sondern auch bei vielen weiteren Händlern und Mobilfunkanbietern. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten und vergleichen diese sowie dessen Preise miteinander. Einige lohnen sich dabei mehr als andere.

Apple Store

Im offiziellen Apple-Store erhalten Sie aktuell keine Angebote bezüglich des iPhone SE. Sie bekommen allerdings das neue iPhone SE günstiger, wenn Sie Ihr altes iPhone als Teil iPhone-Trade-Programmes eintauschen. So können Sie Ihr altes iPhone für einen Rabatt für den Kauf eines neuen abgeben und so sparen.

  • Kosten: ab 479 Euro (Monatlich: ab 19,95 Euro)

  • Mögliche Kosten nach Inzahlungnahme: ab 329 Euro (Monatlich: ab 13,70 Euro)

Pro und Contra

Wenn Sie viele Fragen bezüglich Ihres neuen iPhones haben, lohnt sich der Kauf in einem offiziellen Store. Die Apple-Store-Mitarbeiter sind bemüht (sofern die Stores wieder geöffnet haben), Ihre offenen Fragen so gut wie möglich zu beantworten, ohne Sie dabei zum Kauf zu animieren. Falls Sie ein altes iPhone im Trade-Programm eintauschen wollen, ist das natürlich auch ein Pro-Punkt für den Apple-Store.

Wenn Ihr Vertrag abläuft oder Sie sowieso vorhaben einen neuen Vertrag abzuschließen, erhalten Sie in den meisten Fällen bei Mobilfunkanbietern die besseren Deals – oftmals mit satten Rabatten, Zusatzhardware oder anderen Nachlässen.

Direkt zu den Angeboten im Apple Store


Andere Händler, Stores und Shops

Natürlich gibt es das iPhone SE von Apple auch bei anderen Händlern und Shops zu kaufen. So kann es natürlich ein Vorteil sein, dass Sie etwa Prime-Mitglied sind oder bei einem anderen Shop Punkte sammeln wollen, vielleicht haben Sie ja sogar noch einen Gutschein, der nur auf seine Einlösung wartet. Bei Amazon können Sie das iPhone beispielsweise auch in fünf monatlichen Zahlungen kaufen, Saturn und Mediamarkt bieten das iPhone demnächst womöglich in ihrem Mietmodell an. Bisher gibt es noch keine Streichpreise für das neue iPhone SE, daher können Sie bedenkenlos bei dem Händler Ihres Vertrauens zuschlagen.

Das neue iPhone SE gibt es bei zahlreichen Händlern. Hier eine kleine Auswahl:

Mediamarkt Saturn Amazon Otto.de Notebooksbilliger Gravis

Weitere Anbieter finden Sie zudem in Macwelt-Preisvergleich:


Deutsche Telekom

Bei der Telekom bekommen Sie das iPhone bereits ab einem Euro, wenn Sie einen "MagentaMobil S mit Top-Smartphone"-Vertrag mit 6 GB LTE-Volumen über 24 Monate abschließen. So zahlen Sie 1 Euro für das iPhone SE, einen Bereitstellungspreis von 39,95 Euro sowie 49,95 Euro monatlichen Gebühren (59,95 Euro ab dem 13. Monat) – also 1359,75 Euro über zwei Jahre. Ziehen Sie hiervon die 479 Euro UVP-Preis für das iPhone SE ab, zahlen Sie effektiv 880,75 Euro oder 36,69 monatlich. Beim Abschluss einen Neuvertrags sparen Sie zusätzlich 120 Euro. In anderen Vertragsvarianten zahlen Sie mehr für das iPhone SE und weniger monatlich, zahlen effektiv aber noch mehr.

  • Effektive Kosten: 880,75 Euro (Neukunden: 760,75 Euro)

  • Effektive monatliche Kosten: 36,69 Euro (Neukunden: 31,69 Euro)

Pro und Contra

Wenn Ihr Vertrag abläuft, macht die Telekom recht gute Angebote um Kunden zu halten. Das D-Netz sowie der Kundenservice sind bei der Deutschen Telekom meist sehr gut. Ihr Vertrag wird zudem günstiger, wenn Sie bereits MagentaEins-Kunde sind. Als bestehender Kunde ist es vielleicht also sinnvoll, sich ein Angebot des Anbieters machen zu lassen.

Nüchtern betrachtet sind die Verträge der Deutschen Telekom sehr teuer. Bei anderen Anbietern kommen Sie schlicht deutlich günstiger weg.

Direkt zu den Tarif-Angeboten der Deutschen Telekom


Vodafone

Bei Vodafone zahlen Sie im "Red XS"-Tarif mit 4 GB LTE-Volumen einmalig 129,90 Euro für das iPhone SE sowie 39,99 Euro Anschlussgebühr. Monatlich kommen Kosten von 34,99 Euro auf Sie zu (44,99 Euro ab dem 13. Monat). Gesamtkosten: 1129,65 Euro über 24 Monate. Effektivkosten nach Abzug des UVPs: 650,65 Euro oder 27,11 Euro monatlich. Vodafone bietet ebenfalls den 120-Euro-Rabatt für neue Verträge.

  • Effektive Kosten: 650,65 Euro (Neukunden: 530,65 Euro)

  • Effektive monatliche Kosten: 27,11 Euro (Neukunden: 22,11 Euro)

Pro und Contras

Gegenüber der Tarife der Deutschen Telekom erhalten Sie bei den Vodafone-Tarifen deutlich bessere Preise. Das Netz von Vodafone ist ebenfalls hervorragend. Die Preise werden zudem noch günstiger, sofern Sie unter 28 Jahren oder als Selbstständiger tätig sind.

Direkt zu den Tarif-Angeboten von Vodafone


O2

Natürlich können Sie auch beim dritten großen Anbieter O2 einen Tarif inklusive iPhone SE abschließen. Hier zahlen Sie im "Free M"-Tarif mit 20 GB LTE-Volumen beispielsweise einmalig 13 Euro für das Gerät sowie eine Anschlussgebühr von 39,99 Euro. Monatlich kostet der Tarif 39,99 Euro – insgesamt also 1012,75 Euro. Nach Abzug des iPhone-SE-UVPs sind das effektiv noch 533,75 Euro oder 22,23 Euro im Monat. Neukunden, junge Leute sowie Selbstständige erhalten zudem einen Rabatt von 216 Euro. Bestehende O2-Kunden sogar satte 399,99 Euro!

  • Effektive Kosten: 533,75 Euro (Neukunden: 317,75 Euro)

  • Effektive monatliche Kosten: 22,23 Euro (Neukunden: 13,23 Euro)

Pro und Contra

O2 bietet mit seinen Tarifen von den drei größten deutschen Anbietern das beste Angebot mit gutem Preis und dem meisten LTE-Volumen. Als Neukunde, Azubi, Selbstständiger sowie bestehender O2-Kunde zahlen Sie effektiv sogar weniger als die UVP für das iPhone SE. Abstriche müssen Sie nur beim Netz machen, hier sind die Telekom und Vodafone einen Tick besser.

Direkt zu den Tarif-Angeboten von O2


Starker Tarif-Deal bei Mediamarkt

Bei Mediamarkt und Saturn gibt es das iPhone SE ebenfalls in einem interessanten Vertrag von Mobilcom-Debitel, dem "Green LTE 10 GB Promotion"-Tarif inklusive Telefonie- und Hotspot-Flat. Hier beträgt der einmalige Gerätepreis 79 Euro, 39,99 Euro zahlen Sie für die Anschlussgebühr. Monatlich zahlen Sie dabei 24,99 Euro – Gesamtkosten für 24 Monate: 718,75 Euro. Rechnen Sie hier den UVP weg, kostet Sie der Tarif noch 239,75 Euro bzw. 9,98 Euro im Monat – ein starker Tarif-Deal mit ausreichend LTE-Volumen im Netz von Vodafone.

  • Effektive Kosten: 239,75 Euro

  • Effektive monatliche Kosten: 9,98 Euro

Direkt zum Tarif-Angebot bei Mediamarkt


Top-Deal bei Preisboerse24

Ebenfalls interessant ist das Angebot von Preisboerse24. Hier bekommen Sie das iPhone SE mit der höchsten Speicherausstattung von 256 GB Speicherplatz sowie 15 GB LTE-Tarif für 36,99 Euro pro Monat. Einmalig zahlen Sie für das Handy 4,95 Euro, die Anschlussgebühr von 39,99 Euro lässt sich via App erstatten. Über die 24 Monate kostet Sie der Tarif mit dem iPhone SE somit 892,71 Euro – nach Abzug des UVPs von 649 Euro für das iPhone SE mit 256 GB Speicherplatz kostet Sie der Tarif effektiv nur noch 243,71 Euro bzw. 10,15 Euro im Monat. Dafür erhalten Sie das iPhone SE mit dem größten Speicher, eine Telefon- sowie SMS-Flatrate sowie 15 GB LTE-Volumen im Netz von Vodafone – ein richtig starker Tarif-Deal.

  • Effektive Kosten: 243,71 Euro

  • Effektive monatliche Kosten: 10,15 Euro

Zum Tarif iPhone SE bei Preisboerse24 inkl. Airpods-2-Gewinnspiel


Top-Konditionen bei WinSIM

Neben den drei großen Mobilfunkriesen sowie namhaften Händlern gibt es auch zahlreiche weitere Mobilfunkanbieter, die das iPhone SE anbieten. Teilweise zu sensationellen Preisen. Als Beispiel bietet der Anbieter WinSIM das iPhone SE im Tarif "LTE ALL 1 GB" im Netz von O2 für 19,99 Euro monatlich an. Der Bereitstellungspreis beträgt 29,99 Euro, 49,99 Euro zahlen Sie einmalig für das iPhone SE selbst. Gesamtpreis für die 24 Monate sind dann 559,74 Euro. Effektivpreis nach Abzug des UVPs: 80,74 Euro oder 3,36 Euro monatlich – ein absoluter Schnäppchen-Tarif, wenn einem die 1 GB an LTE-Datenvolumen reichen. Alternativ gibt es aber auch andere Tarife mit bis zu 10 GB Datenvolumen (16,32 Euro monatliche Effektivkosten, hier würde sich wiederum das Mediamarkt-Angebot eher lohnen).

  • Effektive Kosten: 80,74 Euro

  • Effektive monatliche Kosten: 3,36 Euro

Mehr Informationen zu den Tarifen inklusive iPhone SE bei WinSIM

Neben den attraktiven Tarif-Angeboten inklusive des neuen iPhones SE gibt es bei WinSIM auch Tarife ohne Smartphone. So gibt es noch bis zum 28. April 2020 um 11 Uhr einen Tarif mit Telefonie- und SMS-Flatrate inklusive EU-Roaming und 5 GB LTE-Datenvolumen zum Deal-Preis von 7,99 Euro im Monat. Sie zahlen nur einmalig eine Anschlussgebühr von 9,99 Euro. Der Vertrag hat der dabei keine Laufzeit und kann jederzeit gekündigt werden – optimal, wenn Sie das iPhone SE lieber bei einem der oben genannten Händler kaufen möchten. Günstiger bekommen Sie einen Tarif mit genannten Konditionen derzeit nirgends.

  • Einmalige Anschlussgebühr: 9,99 Euro

  • Monatliche Kosten: 7,99 Euro

  • Keine Laufzeit

Top-Deal: 5 GB LTE für nur 7,99 Euro und monatlich kündbar


Alles was Sie zum neuen iPhone SE wissen müssen

Weitere Informationen zum iPhone SE und ob sich das neue Apple-Smartphone für Sie lohnt lesen Sie hier:

Mit dem PC-WELT-Deal-Alert verpassen Sie keine Schnäppchen mehr

Registrieren Sie sich auf deals.pcwelt.de für unseren Newsletter oder folgen dort den Anweisungen und aktivieren den Browser-Push, um jederzeit über die aktuellen Top-Angebote auf dem Laufenden zu bleiben. Natürlich kostenlos!

Weitere tolle Schnäppchen gibt es hier

Im PC-WELT-Schnäppchen-Bereich präsentieren wir Ihnen täglich die neuesten Spar-Angebote, Rabatt-Aktionen und andere Technik-Deals von verschiedenen Online-Händlern. Im Angebot finden Sie PCs, Notebook, Konsolen, Smartphones, Tablets, TVs, PC-Hardware oder auch Gadgets.

2502538