2488241

iPhone für 348 Euro bei Aldi nur noch heute: Das gilt es zu beachten

19.12.2020 | 11:58 Uhr | Dennis Steimels

Nur noch heute gibt es dieses iPhone-Modell günstig bei Aldi. Wir sagen Ihnen, ob sich das Angebot überhaupt lohnt.

Nur noch heute gibt es bei Aldi Süd im Online-Shop das iPhone 8 für nur 348,23 Euro . Aldi Nord listet das Apple-Handy zwar auch für 348 Euro , allerdings mit dem Hinweis, dass dieser Artikel möglicherweise nicht mehr verfügbar wäre. Das Angebot klingt zunächst gut, allerdings sollten Sie die Artikelbeschreibung genau lesen.

iPhone 8 im Aldi-Angebot: Was es zu beachten gilt

Der Preis bei beiden Discounter-Ketten ist sehr gut, denn bei anderen Anbietern zahlt man durchaus mehr. Media Markt bietet etwa das iPhone 8 für knapp 479 Euro an . Und das ist tatsächlich überteuert, bietet Media Markt doch das neue iPhone SE (2020) für rund 444 Euro an !

iPhone SE (2020) bei Media Markt für rund 444 Euro

Bei den iPhone-8-Modellen, die Aldi anbietet, handelt es sich nicht um Neuware, sondern um ein " generalüberholtes " iPhone. Es kann also durchaus vorkommen, dass man minimale Gebrauchsspuren an den Geräten findet. Immerhin bietet Aldi zwei Jahre lang Garantie. Wer ein nigelnagelneues iPhone 8 besitzen möchte, sollte sein Handy woanders kaufen. Wer sich dennoch für das Angebot interessiert, sollte nicht zu lange mit seiner Entscheidung warten. Denn das Angebot gilt nur noch bis morgen und Aldi selbst erklärt:

"Bitte beachten Sie, dass diese Aktionsartikel im Unterschied zu unserem ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages, kurz nach Aktionsbeginn, ausverkauft sein."

Es geht aber noch günstiger als bei Aldi

Wer kein Problem mit Gebrauchtware hat, kann bei Amazon so richtig sparen. Dort gibt es das iPhone 8 mit 64 GB bereits für 267 Euro , die Version mit 256 GB Speicher kostet sogar nur 319 Euro und somit immer noch deutlich günstiger als das Aldi-Angebot. Amazon bietet allerdings nur ein Jahr Garantie. Aber Achtung: Von den iPhone-Modellen sind nur noch wenige Angebote verfügbar.

Seit der Einführung des iPhone SE 2020 (Test) bietet Apple das iPhone 8 nicht länger zum Verkauf an. Das iPhone 8 kam bereits 2017 auf den Markt – zeitgleich mit dem iPhone X. Der große Unterschied: Während Apple damals mit dem iPhone X ein neues Design ohne Home-Button und somit auch ohne Fingerabdrucksensor wagte, sind genau diese Features noch im klassischen iPhone-Design im 8er-Modell geblieben. Dass diese Features nach wie vor gut bei den iPhone-Nutzern ankommen, beweist das neue iPhone SE. Dieses ist optisch nämlich fast identisch zum iPhone 8, ist nun aber deutlich günstiger.

Macwelt Marktplatz

2488241