1001774

iTunes, die achte, jetzt mit Genius

09.09.2008 | 21:14 Uhr |

Den Anfang der Keynote machten wieder mal Erfolgszahlen und eine neue Software: Apples Jukebox in einer neuen Version mit HD und Schnickschnack.

iTunes 8 mit Genius
VergrĂ¶ĂŸern iTunes 8 mit Genius

"We will start with iTunes" begann Jobs seine Rede, und ein paar Zahlen mussten die Rockn Roller in San Francisco ĂŒber sich ergehen lassen: 8einhalb Millionen Songs im Store, ĂŒber 125 000 Podcasts, mehr als 35 000 Serien und 2600 Hollywood-Filme - in den USA. Außerdem hat Apple mit seinen MusikverkĂ€ufen Konkurrenten wie Walmart, Best Buy, Amazon und Target ĂŒberholt - in den USA. Und ĂŒber 65 Millionen iTunes-Account, weltweit.

Neue Inhalte in HD

NBC ist wieder zurück im Store und damit einige US-Serien mit Kultstatus.
VergrĂ¶ĂŸern NBC ist wieder zurĂŒck im Store und damit einige US-Serien mit Kultstatus.

Wer die US-Serien "The Office", "Monk" oder auch "Kampfstern Galaktika" liebt, wird sich freuen. Er ist nicht mehr auf die uralt-Wiederholungen der hiesigen Privatsender angewiesen, ab sofort ist NBC wieder mit seinem Angebot im iTunes Store prĂ€sent. Die Shows sind sogar in HD kĂ€uflich, kosten so allerdings einen US-Dollar mehr, nĂ€mlich 2,99 US$, die Standardversionen sind wie zuvor fĂŒr 1,99 US$ erhĂ€ltlich. Unsere Kollegen von der Macworld vermuten, dass dieser Preisaufschlag ein Zuckerl war, mit dem Apple den störrischen Sender zurĂŒck in den iTunes Store gelockt hat.

Macwelt Marktplatz

1001774