968170

iTunes zu Apple TV

21.04.2007 | 09:00 Uhr

iTunes zu Apple TV

Bunte Vorschau: Die Menüs der Apple-TV-Oberfläche zeigen je nach Medienart bunte und teilweise animierte Vorschaubilder.
Vergr├Â├čern Bunte Vorschau: Die Men├╝s der Apple-TV-Oberfl├Ąche zeigen je nach Medienart bunte und teilweise animierte Vorschaubilder.

iTunes findet im Netzwerk erreichbare Apple TVs automatisch per Bonjour. Um die Verbindung herzustellen, w├Ąhlt man im Apple-TV-Setup die Funktion ÔÇ×Mit neuem iTunes verbindenÔÇť. Daraufhin zeigt das Ger├Ąt einen f├╝nfstelligen Code an, den man in iTunes zur Best├Ątigung der Verbindung eingeben muss. Ein ├Ąhnliches Prinzip kommt bei Mac-OS X auch f├╝r die automatische Anmeldung via Bluetooth zum Einsatz. Ein Apple TV kann lediglich die Inhalte einer iTunes-Bibliothek auf seine Platte ├╝bertragen. Wechselt man diese Verbindung zu einer anderen Bibliothek, werden die fr├╝her an Apple TV ├╝bertragenen Daten von dessen Platte gel├Âscht. Ohne Abgleich kann Apple TV noch f├╝nf weitere iTunes-Installationen unterst├╝tzen, um Inhalte von diesen direkt auf dem Fernseher oder der Hi-Fi-Anlage wiederzugeben. Die Daten lassen sich dabei nicht auf dem Apple TV sichern. Dieses Streaming funktioniert nicht mit Fotos.

Anschlüsse: Apple TV liefert Bildsignale per HDMI- oder Komponentenanschluss zum Fernseher. Als separate Tonausgänge dienen Toslink oder Analog-Audio. Die Ver­bindung zum Rechner erfolgt per Ethernet oder WLAN.
Vergr├Â├čern Anschl├╝sse: Apple TV liefert Bildsignale per HDMI- oder Komponentenanschluss zum Fernseher. Als separate Tonausg├Ąnge dienen Toslink oder Analog-Audio. Die Ver┬şbindung zum Rechner erfolgt per Ethernet oder WLAN.

Der gro├če Vorteil der Apple-Box gegen├╝ber den anderen Media-Playern ist die M├Âglichkeit, auch im iTunes Store gekaufte Musik und Videos abzuspielen. Andere Hersteller stolpern an dieser Stelle ├╝ber das Apple-DRM. Dar├╝ber hinaus kann Apple TV dank eigener Festplatte Inhalte lokal zwischenlagern. Es ist also nicht immer notwendig, den Rechner einzuschalten, wenn man Musik h├Âren oder einen Film sehen will. Das spart nicht nur den Weg zum Mac im Arbeitszimmer, sondern auch noch Strom ÔÇô wobei man einschr├Ąnkend bemerken muss, dass das Apple TV mit ├╝ber 18 Watt im Ruhemodus selber ein wahrer Stromverschwender ist. Falls die Festplatte voll ist oder jemand mit seinem Macbook mit Urlaubsfilmen zu Besuch kommt, kann man komfortabel diese Inhalte mit Apple TV streamen.

Macwelt Marktplatz

968170