2620828

macOS Monterey im Business: Neuerungen für die Geräteverwaltung

01.11.2021 | 10:20 Uhr | Stephan Wiesend

Das neue System bringt bei der Geräteverwaltung per MDM einige Neuerungen und korrigiert Fehler.

Das neu eingeführte macOS Monterey 12.0.1 bringt zahlreiche neue Funktionen wie Fokus, Schnellnotizen und einen neuen Safari-Browser. Wichtig für Firmen sind aber auch neue Funktionen bei der Geräteverwaltung, die Apple in einem eigenen Support-Dokument vorstellt.

Neue Funktionen

Erstmals kann ein MDM (Mobile Devide Management) eine ferngesteuerte Löschung von Macs durchführen. Dieses „Erase All Content and Settings“ funktioniert auf allen Macs mit Apple-Silicon-CPU oder einem T2-Chip. Auch beim Aufspielen von Softwareupdates gibt es neue Optionen, so gibt es die neue Option "InstallLater" und bei der Option "InstallSAP" eine Countdown-Anzeige.

Systemerweiterungen können ebenfalls erstmals per MDM entfernt werden, und die Erlaubnis zur Installation von Kernel Extensions kann nun Nutzern ohne Admin-Rechten gewährt werden. Beim Enrollment werden außerdem iCloud Drive und Managed Apps unterstützt und bei überwachten Geräten kann man die Verwendung der neuen Sicherheitsfunktion Private Relay verhindern. Auch die Aktivierung und Konfiguration von Firewall-Protokollierung ist nun möglich.

Verbesserungen

Die neue Version korrigiert außerdem Fehler und bringt Verbesserungen. Muss man bei einem ARM-Macs den FileVault Recovery Key eingeben, genügt der Tastenbefehle Wahltaste-Umschaltaste-Löschtaste (Option-Shift-Return), um das Anmeldefenster aufzurufen. Apples neue Architektur unterstützt jetzt außerdem die neuen Roaming-Standards 802.11r, 802.11k und 802.11v und bietet die neue IPv6-Only-Preferred Option , mit der man die Zuteilung einer IPv4-Adresse verhindern kann.

Korrigiert wurden außerdem zahlreiche Fehler, etwa bei der Installation von Updates bei abgemeldeten Nutzern, irrtümliche Anzeige einer Proxy-Abfrage und Anzeige von Webseiten mit Kerberos Extensible SSO-Profil. Ebenso behoben wurden Druckprobleme bei Active-Directory-Accounts und Probleme mit Recovery Lock.

Macwelt Marktplatz

2620828