2639909

watchOS 8.4.1 für Apple Watch 4 und neuer nachgelegt

02.02.2022 | 14:00 Uhr | Halyna Kubiv

Nur eine Woche nach der Aktualisierung auf watchOS 8.4 hat Apple die nächste Version von watchOS veröffentlicht.

Gestern Abend erschien in der Watch-App auf dem iPhone ein weiteres Update für watchOS. Aktuell ist nun die Version 8.4.1, die dritte Stelle in der Versionsnummer deutet darauf hin, dass Apple einen kleinen, jedoch ärgerlichen Fehler beheben musste, daher ging diese Fassung ohne Beta-Phase sofort an die Nutzer.

Die Veröffentlichungsnotizen sind recht schmallippig: Das Update behebe einige Fehler für die Apple Watch Series 4 und neuer. Tatsächlich steht die aktuelle Version nicht für Series 3 zur Verfügung, das Modell bleibt also auf watchOS 8.4. Bei der Übersicht der Sicherheitsnotizen weist der Entwickler darauf hin, dass mit watchOS 8.4.1 keine bekannten CVE-Lücken geschlossen wurden. 

Was genau Apple dabei berichtigt hat, lässt sich nur mutmaßen. " Appleinsider " spekuliert, dass dabei der Synchronisations-Bug von der Wallet-App behoben wurde, manche Nutzer berichteten, dass sich die Karten vom iPhone nicht mit der Apple Watch synchronisiert haben. Doch im Macrumors-Forum berichten die Apple-Watch-Inhaber mit watchOS 8.4.1 , dass der Fehler immer noch bestehe. Ein weiterer Nutzer berichtet über die Probleme mit der EKG-App in Malaysia , die mit dem Update behoben werden sollten, dies würde erklären, warum das Update nur für die Apple Watch Series 4 und neuer zur Verfügung steht: Die Series 3 hat noch keine eingebauten Elektroden und folglich keine EKG-App. 

Macwelt Marktplatz

2639909