2638721

watchOS 8.4 ist da: Die Neuerungen

27.01.2022 | 15:00 Uhr | Halyna Kubiv

watchOS 8.4 hat Apple am Mittwochabend zusammen mit anderen Betriebssystemupdates veröffentlicht. Das ist dabei neu.

watchOS 8.4 ist ein Pendant zu iOS 15.3 und wurde ebenfalls gestern Abend veröffentlicht. Apple hüllt sich in Schweigen, was beim Update neu sein soll, genauso wie das iOS 15.3 ist das watchOS 8.4 ein Wartungsupdate, das die Bugs und Lücken schließen soll. Einen ärgerlichen Fehler hat Apple für die Nutzer der Apple Watch 7 behoben, noch im Dezember haben die Nutzer angefangen, sich zu beschweren, dass die Ladestationen der Dritthersteller die Uhr nicht richtig aufladen können ( wir berichteten ). Im Hintergrund hat Apple mehrere Sicherheitslücken geschlossen, einige in Webkit, Apples Browser-Engine, eine in iCloud. Eine nicht berechtigte App konnte Zugang zu den Nutzerdaten in iCloud erlangen, diese Lücke ist nun mit watchOS 8.4 geschlossen

Fast gleichzeitig mit dem Update hat Apple gestern Abend anlässlich des Black History Month ein neues Zifferblatt Unity Light herausgebracht, dieses ist auch auf den Smartwatches mit watchOS 8.3 verfügbar. Ansonsten hat Apple mit dem aktuellen Update ein paar Darstellungsfehler beim Aufrufen und Schließen der Home-App ausgebügelt. Genauso wie für iOS 15.3 ist in iMessages die grafische und schriftliche Warnung beim Kinderschutz geändert. 

Macwelt Marktplatz

2638721