2581645

AOC AG493UCX im Test: Riesiger Gaming-Monitor im 32:9-Format

01.05.2021 | 12:50 Uhr |

Der AOC AG493UCX ist ein ultrabreiter Gaming-Monitor im 32:9-Format und ersetzt zwei WQHD-Bildschirme (1440p). In unserem Test muss der Gigant zeigen, ob er beim Spielen einen Mehrwert bringt.

Der AOC AG493UCX besitzt ein Curved-Display, der eine Bilddiagonale von 49 Zoll und eine Auflösung von 5120 x 1440 Bildpunkten hat. Damit entspricht er nahezu zwei nebeneinander aufgestellten WQHD-Modellen mit 27 Zoll allerdings ohne die lĂ€stige Stoßkante in der Mitte, was sich beim Gaming positiv bemerkbar macht. Mit seiner Breite von fast 1,2 Metern benötigt der 49-Zöller einen sehr großen Schreibtisch.

Der AOC AG493UCX synchronisiert sich ĂŒber die Freesync-Technik mit AMD-Grafikkarten und erreicht damit eine maximale Bildrate von 120 Hertz bei einer Panel-Reaktionszeit von 1 Millisekunde. GĂŒnstig ist dies alles nicht: AOC ruft fĂŒr den DWQHD-Bildschirm (D steht fĂŒr Double) ĂŒber 1000 Euro auf - deutlich teurer als die Summe fĂŒr zwei einzelne WQHD-Modellen.

BildqualitÀt

Im Test zeigt der 49-Zöller eine sehr gute BildqualitĂ€t mit einer hohen Helligkeit und einem starken Kontrast. Durch die 120-prozentige Wiedergabe des fĂŒrs Gaming wichtigen sRGB-Farbraums ist zusĂ€tzlich die Farbwiedergabe neutral und krĂ€ftig. Im Gaming-Test macht der ultrabreite Monitor viel Spaß, vor allem bei Shootern und Rennsimulationen können Sie richtig in das Spiel eintauchen. Diese Immersion unterstĂŒtzt auch das gebogene Panel, da sich der Augenabstand zum Monitor praktisch nicht verĂ€ndert, selbst wenn Sie stark seitlich blicken.

Vergleichs-Test: Die besten WQHD-Gaming-Monitore (1440p)  

Der AOC AG493UCX bewĂ€ltigt den Spiele- Test souverĂ€n und zeigt auch bei seiner maximalen Bildrate von 120 Hertz keine Bildfehler, BewegungsunschĂ€rfen oder einen spĂŒrbaren Input-Lag.

AOC AG493UCX: üppiges Schnittstellenangebot mit zwei HDMI, zwei Displayport, vier USB inklusive USB-C
VergrĂ¶ĂŸern AOC AG493UCX: ĂŒppiges Schnittstellenangebot mit zwei HDMI, zwei Displayport, vier USB inklusive USB-C

Ausstattung

Das Schnittstellenangebot des AOC AG493UCX ist ĂŒppig. Neben zwei HDMI-EingĂ€ngen sind zwei Displayport- Schnittstellen und vier USB-3.2-Ports (Gen 1) vorhanden. Einer davon ist als USB-C ausgelegt. Erfreulich: FĂŒr alle Schnittstellen sind entsprechende Kabel im Paket dabei. Positiv zu bewerten ist auch der echte Netzschalter, den kaum noch ein moderner Monitor installiert hat. Daneben sind zwei Stereo-Lautsprecher integriert, die jedoch nur einen dĂŒnnen Sound liefern. Komplettiert wird die Ausstattung durch einen KVM-Switch und eine kleine Fernbedienung.

Handhabung

Das BildschirmmenĂŒ ist ĂŒbersichtlich aufgebaut und besitzt zahlreiche Gaming-Funktionen wie voreingestellte Spielemodi, Presets und Techniken wie Flickerfree und Schwarzwertanhebung. Die fĂŒnf Einstelltasten liegen gut erreichbar an der rechten Unterseite der Panel-Einfassung, wobei die kontrastfarbigen Icons an der GehĂ€usefront das Auffinden der richtigen Taste sehr erleichtert. Am komfortabelsten geht die Konfiguration jedoch mit der beigelegten kleinen Fernbedienung.

AOC AG493UCX: Der echte Netzschalter nimmt den Monitor komplett vom Netz
VergrĂ¶ĂŸern AOC AG493UCX: Der echte Netzschalter nimmt den Monitor komplett vom Netz

Stromverbrauch

Bei maximaler Helligkeit verbraucht der AOC AG493UCX rund 80 Watt - ein ordentlicher Wert fĂŒr einen Bildschirm dieser GrĂ¶ĂŸe. Im Standby-Modus sinkt der Bedarf auf 0,7 Watt, wĂ€hrend der integrierte Netzschalter den 49-Zöller ganz vom Netz trennt.

BILDQUALITÄT

AOC AG493UCX (Note: 1,78)

BlickwinkelabhÀngigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

BildschÀrfe DVI/HDMI

gut

FarblinearitÀt / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

451 Candela/mÂČ

Helligkeitsverteilung

116 Prozent

Kontrast

2490 : 1

Reaktionszeit

1 Millisekunde

AUSSTATTUNG

AOC AG493UCX (Note: 3,37)

Auflösung

5120 x 1440 Bildpunkte

Paneltyp / SeitenverhÀltnis

VA / 32 : 9

AnschlĂŒsse

2 Displayport, 2 HDMI, 4 USB, 1 Audio-Buchse analog

Extras

HDCP ja, Pivot nein, drehbar ja, höhenverstellbar ja, Farbtemperaturvorwahl ja, Lautstprecher ja, Webcam nein, Mikrofon nein, Sonstiges USB-C

HANDHABUNG

AOC AG493UCX (Note: 2,15)

Bedienbarkeit MenĂŒ

gut

Erreichbarkeit: GerÀtetasten / Schnittstellen

befriedigend / gut

Handbuch

gut

STROMVERBRAUCH

AOC AG493UCX (Note: 2,03)

Betrieb

80,7 Watt

Standby

0,7 Watt

Aus

0 Watt

ALLGEMEINE DATEN

AOC AG493UCX

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

AOC

Internetadresse von AOC

www.aoc-europe.com

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

1090 Euro

AOCs technische Hotline

0531/8010825

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

Macwelt Marktplatz

2581645