1051811

DVD-HDD-Recorder

24.01.2007 | 13:47 Uhr |

DVD-HDD-Recorder

DVD-Recorder mit eingebauter Festplatte beziehen das TV-Signal von einem Digital-Tuner. Die Aufzeichnungen müssen DVD-kompatibel sein – die digitalen Datenströme werden daher neu erzeugt.

Vorteil: Um Speicherplatz zu sparen, reduzieren die Geräte auf Wunsch die Aufzeichnungsqualität zu Lasten der Bildqualität. Auf der Festplatte gesicherte Aufnahmen lassen sich problemlos auf DVD brennen.

Im Gegensatz zu den DVB-Recordern, die keine Wandlung von analog nach digital beherrschen, lassen sich mit DVD-Recordern auch Signale aus analogen Quellen, etwa VHS-Aufnahmen, trefflich archivieren.

Macwelt Marktplatz

1051811