2377700

Hi-Fi-System D-T1 von Denon mit kabellosem Streaming

21.09.2018 | 14:28 Uhr | Thomas Hartmann

Denon, Anbieter von Audio- und Heimkinoprodukte, stellt die Hi-Fi-Mini-Anlage D-T1 vor, die kompaktes Design mit erstklassigen Hi-Fi-Sound verbinden will.

Die D-T1 von Denon bietet einen CD-Player und UKW/MW-Radio mit Bluetooth-Streaming, aber keine Spracherkennung, die man hier erst gar nicht erwarten sollte. Daf├╝r spielt der integrierte CD-Player mit Einzug auch MP3- und WMA-Dateien von CD-R/RW ab, verf├╝gt ├╝ber einen UKW/MW-Tuner mit Speicher f├╝r die bevorzugten Radiostationen. Au├čerdem verf├╝gt die Anlage ├╝ber einen AUX-Eingang und optischen Digitaleingang f├╝r TV-Sound ├╝ber einen 2 x 15-Watt-Verst├Ąrker, Zwei-Wege-Lautsprecher f├╝r reinen, kontrollierten Sound sowie einen Kopfh├Ârerausgang. Die Klangregelung soll f├╝r eine individuelle Soundanpassung sorgen. Der Hersteller verspricht eine einfache Einrichtung und Bedienung, eine Fernbedienung befindet sich im Lieferumfang.

Die D-T1 Hi-Fi-Mini-Anlage von Denon ist dem Hersteller zufolge mit zwei qualitativ hochwertigen Lautsprechern ausgestattet, die von Denon selbst entwickelten Lautsprecher umfassen einen 25 Millimeter Kalottenhocht├Âner f├╝r deutliche und klare H├Âhen und einen 12 Zentimeter Tiefmittelt├Âner f├╝r kr├Ąftige Mitten und starken Bass. Die Anlage ist sowohl in Schwarz als auch in einem neuen, stilvollen Finish in mattem Grau erh├Ąltlich. Weiter beschreibt der Hersteller seine Anlage D-T1 als ÔÇŁ├Ąu├čerst kompakt, hochwertig verarbeitetÔÇť.

├ťber die integrierte Bluetooth-Funktion k├Ânnen Musik, Podcasts, Online-Streamingdienste oder Internetradio kabellos vom Smartphone, Tablet oder Computer ├╝ber die D-T1 abgespielt werden. Mittels der schnellen und einfachen Einrichtung soll dieses Mini-System bereits nach wenigen Minuten einsatzbereit sein.

F├╝r einen besseren TV-Sound kann der Fernseher ├╝ber den optischen Digitaleingang mit der D-T1 verbunden werden. ├ťber die analogen Eing├Ąnge lassen sich weitere externe Quellen wie beispielsweise ein Laptop oder ein Plattenspieler mit integriertem Phono-EQ anschlie├čen.

Mittels ihrer kompakten Abmessungen, die der Hersteller angibt mit (B x T x H) 210 x 295 x 105 Zentimetern, kann die D-T1 an vielen Orten platziert werden.

Das Hi-Fi-System D-T1 soll 300 Euro (UVP) kosten, weitere Informationen gibt es auf der Website zum Produkt . Die Anlage ist ab sofort erh├Ąltlich.

Macwelt Marktplatz

2377700