2377828

Die besten Hüllen und Cases für das iPhone XS und XS Max

14.11.2018 | 15:02 Uhr |

Die neue iPhone-Generation ist deutlich teurer als der Vorgänger. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihr Gerät mit einer Hülle oder einem Case schützen. Hier sind die attraktivsten Modelle.

Mit 6,5 Zoll ist das iPhone XS Max das größte der neuen iPhones von Apple und bietet das derzeit größte iPhone-Display. Es kommt auch mit der größten Batterie bisher. So ist der hohe Preis ab 1.249 Euro wenig verwunderlich. Aber auch das kleinere XS ist deutlich teurer als sein Vorgänger, deshalb sollten Sie Ihr neues Gerät lieber mit einem Case schützen. Ansprechendes Design und guten Schutz bieten die folgenden Hüllen:

Silk Wallet Slayer Vol. 2

© Thomas Bergbold

Was braucht der moderne Mensch jeden Tag, erst recht auf Reisen? Sein iPhone und die EC- beziehungsweise Kreditkarte. Und genau hier schlägt die Stunde des Wallet Slayer Vol. 2. Die Schützhülle von Silk hat ein Fach, in dem man bis zu drei EC- beziehungsweise Kreditkarten unterbekommt. Das funktioniert in der Praxis sehr gut, auch dank einer kleinen Aussparung, mit der man die Geldkarte aus dem Fach drücken kann.

Die Wallet Slayer ist leicht montiert und liegt wegen texturierten Außenkanten sehr gut in der Hand. Auch die Tasten des iPhone X lassen sich gut bedienen, die Aussparung für den Stummschalter ist sogar so groß, dass man den ganzen Finger nutzen kann.

Die Außenkanten am iPhone Display sind etwas höher, so dass das iPhone nie auf dem Touchdisplay liegen muss. Zusätzlich legt Silk noch eine einfache Schutzfolie bei, die wir aber nicht getestet haben.

Ein besonderes Gimmick des Wallet Slayer Vol. 2 ist ein schmaler Schlitz neben dem Geldkartenfach. Hier kann man eine der Geldkarten einstecken und macht die Hülle zu einem Ständer – praktisch zum Filme schauen. Die Passform ist laut Silk sowohl für das iPhone X also auch für das iPhone Xs passend.

Farben: schwarz, dunkelrot und blau

Kabelloses Laden: Ja

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon 24,90 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon : 24,90 Euro

Skech Matrix

© Thomas Bergbold

Die Matrix ist auf den ersten Blick eine klassische Silikonhülle. Sie ist durchgefärbt oder transparent in verschiedenen Farben erhältlich. Unser Testmuster ist transparent grau gefärbt. Weitere Farben bei der transparenten Matrix sind roségold und klar. Die Montage ist typisch für das flexible Material Silikon einfach. Die Matrix ist relativ dick für eine Silikonhülle, da sie nicht nur einen Rundumschutz, sondern auch bei Stürzen aus zwei Meter Höhe Sicherheit bieten möchte. Ausprobiert haben wir das im Test nicht. Alle Tasten sind durch die Hülle abgedeckt und nur das Display bleibt frei. Damit das Display nicht verkratzt, wenn das iPhone auf dem Gesicht liegt, besitzt die Matrix einen kleinen Rand.

Erfreulich ist, dass trotz der dicken Hüllen die Taster noch einen klar definierbaren Druckpunkt haben. Etwas fester drücken muss man aber konstruktionsbedingt trotzdem.

Verarbeitung und Sitz am iPhone X geben keinen Anlass zur Kritik. Die Matrix ist für faire 24,99 Euro erhältlich und passt sowohl dem  iPhone X als auch dem iPhone Xs.

Farben: transparent, grau, roségold, lila, rosa, schwarz

Kabelloses Laden: Ja

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon 24,90 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon : 24,90 Euro

Urban Armor Gear Pathfinder Case

© Thomas Bergbold

"Fallschutz nach Militärstandard" schreit auch das Design des Pathfinder Case. Das betrifft nicht nur das Muster, das einer Metallkiste nachempfunden ist, wie es beim Militär genutzt wird. Nein auch in der Farbgebung, wie dem limitierten Camouflage Design unseres Testmusters.

Wem das zu auffällig ist, hat die Wahl zwischen zweifarbig schwarz in Kombination mit weiß, orange oder ganz schwarz. Alternativ gibt es auch schwarz in Kombination mit gefärbten transparenten Bereichen.

Urban Armor Gear beweist Liebe zum Detail. Das fängt beim realistischen Metallkisten-Design an, in dem sogar kleine Torx-Schrauben angedeutet sind. Auch die Farben des Camouflage Design unserer Hülle sind liebevoll umgesetzt. Glänzendes weiß wechselt sich mit mattem braun, beige und schwarz ab. Beim Design hört es aber nicht auf, auch die Funktion stimmt. Die Tasten haben einen sehr guten Druckpunkt und sind perfekt erreichbar. Einziger Kritikpunkt ist der Stummschalter, der nur mit Fingernagel erreichbar ist. Aber das ist ein Preis den man bei dem Schutz gerne zahlt.
Das Urban Armor Gear nicht nur an den Schutz von Kanten und Rückseite denkt ist selbstverständlich. Eine deutlich ausgeprägte Kante schützt ebenso das Display.


Das Pathfinder Case ist ab 26,99 Euro im Handel erhältlich und passt laut Hersteller sowohl am alten iPhone X, wie auch am neuen Xs. Die limitierte Version unseres Testmusters kostet 38,47 Euro .


 
Als Zubehör bietet Urban Armor Gear auch ein Schutzglas an. Rugged Tempered Glass nennt Urban Armor Gear seinen Displayschutz. Die Montage wird in einer mehrsprachigen Anleitung gut erklärt und geht leicht von der Hand. Der Spezialkunststoff ist optisch von einer sehr hohen Qualität, eine Beeinträchtigung der Sicht auf das Display ist nicht erkennbar. Auch Funktionseinschränkungen konnten wir nicht feststellen. Der einzige Schönheitsfehler ist die Passform, welche nicht bis zum Displayrand geht. In Verbindung mit einer Pathfinder-Hülle bleibt etwas mehr als ein Millimeter frei. Urban Armor Gear wirbt mit einer Anti-Fingerabdruck Beschichtung. In der Tat ist diese zwar nicht so gut wie beim original iPhone Display, aber für ein Kunststoffglas sehr gut.
Das Rugged Tempered Glass ist für 20,- Euro im Handel erhältlich und passt sowohl am iPhone X wie auch am iPhone Xs.

 

Shapeheart Armband

Shapeheart Armband
© Thomas Bergbold

Musik beim Sport ist für viele Ansporn und Entspannung. Da ist ein Sportarmband eine logische Investition. Das Shapeheart Armband unterscheidet von anderen Konstruktionen durch seine magnetische Befestigung der iPhone Hülle.

Das bietet einen unschätzbaren Vorteil, muss man mal das iPhone bedienen, kann man es einfach vom Armband abziehen. Ein Ausziehen des Armbandes kann man sich somit ersparen und damit auch eine unnötig lange Pause beim Training. Die Magnete sind sehr kräftig, so dass die Hülle auch beim schweren iPhone XS sicher gehalten wird.

Das Material ist angenehm beim Sport und die Hülle ist universell für viele große Smartphones ausgelegt. Unser iPhone XS passt perfekt in die Hülle. Die Schutzfolie besitzt eine Aussparung für den Fingerabdrucksensor von iPhone 7 und 8, durch die leider auch Schmutz eindringen kann. Daher ist es sinnvoll die Hülle regelmäßig innen zu reinigen. Die Hülle bietet auch einen leichten Kantenschutz beim Sturz, ist aber kratzempfindlich. Nach einigen Stürzen auf sandigem Waldboden und dem anschließenden unsachgemäßen Abwischen waren leider unschöne Kratzer auf der Folie.

Die Funktion eines Sportarmbandes wurde hierdurch aber nicht beeinträchtigt.

Mehrere Öffnungen sorgen dafür, dass vom iPhone 6 bis XS alle iPhones mit einem Kopfhörerkabel verbunden werden können. Das rundet den sehr guten Eindruck ab.

Die Magnetkonstruktion überzeugt in der Praxis und man möchte sie nicht mehr missen. Das Shapeheart Armband ist in der Farbe schwarz für 49,95 Euro zu haben. Alternativ zu unserem Testmuster für Smartphones bis 5,9 Zoll Display, gibt es zum gleichen Preis das Armband auch bis 6,6 Zoll Diagonale.

Farben: schwarz

Kabelloses Laden: Nein

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon 49,95 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon 49,95 Euro

tb

Moshi Capto

Moshi Capto
© Thomas Bergbold

Das iPhone ist eine beliebte Digitalkamera, das iPhone XS (Max) ersetzt Kompaktkameras sehr gut. Fotografiert man im Hochformat ist die Haltung mit einer Hand ganz einfach und der Daumen trifft dabei ganz natürlich den Auslöser.

Beim Fotografieren im Querformat geht es kaum ohne die zweite Hand. Die Lautstärketaste ist hier der perfekte Auslöser. Für so manche iPhone-Fotographen ist das keine Option, die versuchen sich gerne in der gleichen Handhandbedienung wie im Hochformat. Doch hier lauert die Gefahr eines Sturzes. Was mit der kleinen 5er- und SE-Reihe noch geklappt hat, wurde mit immer größeren iPhones immer schwieriger.

Moshi hat hier eine Hülle geschaffen, die mehr Sicherheit bietet. Die Capto hat deshalb von den Entwicklern eine kleine Schlaufe für den Mittelfinger bekommen. Eingeklemmt zwischen Zeigefinger und kleinem Finger, hat man somit das iPhone X sicher in einer Hand. Der Daumen bleibt dabei zum Auslösen auch frei.

Damit die Schlaufe nicht störend herum baumelt, wird sie mit einer Metallschnalle an der Hülle festgeklippt. Eine einfache und gut funktionierende Lösung.

Die Moshi Capto gibt es in den Farben Schwarz und Himberrosa für 29,95 Euro. Die Hülle ist als universelle Hülle für iPhone X und XS ausgelegt. Dadurch sitzt die Hülle nicht stramm am alten iPhone X, aber trotzdem gut und sicher. Alle Aussparungen und Taster sitzen perfekt und bietet den gewohnten Druckpunkt.

Farben: pink, schwarz

Kabelloses Laden: Ja

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon 34,95 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon 30 Euro

tb

Incipio Carnaby Esquire Series

Incipio Carnaby Esquire Series
© Thomas Bergbold

Die Esquire-Serie versucht den Spagat zwischen Business und Casual. Die Hülle aus stoßabsorbierendem TPU ist bei unserem Testmuster mit einem grauen Stoff bezogen und macht einen sehr eleganten Eindruck. Alternativ gibt es die Hülle auch in dunkelblau.

Die Hülle sitzt am iPhone X sehr stramm und ist bei der Montage auch sehr steif. Alle Öffnungen passen perfekt und auch die Taster sind problemlos zu bedienen.

Angeblich schützt das Carnaby aus einer Sturzhöhe von 6 Fuß, was rund 182 cm sind. Das haben wir allerdings nicht ausprobiert.

Die Carnaby ist für 24,99 Euro im Handel erhältlich und nach Angaben von Incipio passt sie sowohl auf das iPhone X wie auch das XS.

Farben: grau, blau

Kabelloses Laden: Ja

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon.com 24,99 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon 24,99 Euro

tb

Speck Presidio Grip

Speck Presidio Grip
© Markus Schelhorn

Die Presidio Grip des Herstellers Speck ist eine gute Wahl für diejenigen, die ihr iPhone Xs Max in einer rauen Umgebung einsetzen. Laut Hersteller soll ein iPhone mit dem Schutz dieser Hülle sogar Stürze aus drei Metern Höhe schadlos überstehen. Die Verarbeitung der Presidio Grip ist entsprechend robust: Ganze 43 Gramm bringt der iPhone-Schutz auf die Waage. Die Ränder der Hülle stehen etwas über das Display, so dass auch Stürze auf die Display-Seite das iPhone schützen – sofern es auf eine ebene Fläche fällt. Eine weitere Besonderheit bietet die Presidio Grip: Sie ermöglich einen sehr stabilen Halt des teuren Edelsmartphones. Dazu sind an den Seiten und der Rückseite Applikationen aus Gummistreifen angebracht, die zugleich als optisches Element dienen. Trotzdem: Die Eleganz des iPhone Xs Max geht auch mit Zierstreifen verloren, das ist allerdings der Kompromiss, den man für einen guten Schutz des Smartphones eingehen muss.

Farben: für iPhone Xs und iPhone X: schwarz/gelb, gelb/grün, orange/rot, grün/rot, blau/rot, weiß/rot, schwarz/schwarz, weiß/schwarz, blau/schwarz, grau/blau

für iPhone Xs Max: schwarz/schwarz, grau/anthrazit, blau/carbon-schwarz, hellgrau/blau, schwarz/rot

Kabelloses Laden: Ja

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon.com 34,95 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon.com 29,95 bis 34,95 Euro

mas

Artwitz TPU Card Case

Artwitz TPU Card Case
© Markus Schelhorn

Auf der Rückseite des TPU Card Case kann man – wie der Name es schon vermuten lässt – eine Checkkarten-große Karte verstauen. Das könnte eine Monatskarte für den Nahverkehr oder die eigene Visitenkarte – oder für wagemutige eine Kreditkarte sein. Ob das nun wirklich praktisch ist, muss jeder für sich entscheiden. Denn im Falle einer Monatskarte könnte man diese auch einfach auf der Innenseite der Hülle unterbringen, ebenso wie einen Notgroschen in Form eines Fünf-Euro-Scheins. Durch das mattschwarze Material der 27 Gramm leichten Hülle wirkt das iPhone etwas Business-mäßig. Der Rand steht übrigens etwas über, so dass auch das Display etwas geschützt ist. Ein Manko: Die Hülle aus TPU-Material löst sich recht leicht, wenn man aus Versehen über eine der Kanten streicht. Das passiert leicht, wenn man das iPhone beispielsweise aus der Hosentasche nimmt.

Farben: Schwarz

Kabelloses Laden: Ja

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon.com 19,99 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon.com 19,99 Euro

mas

Artwitz Rubber Clip

Artwitz Rubber Clip
© Markus Schelhorn

Die Schutzhülle Rubber Clip des Berliner Herstellers Artwitz bietet für das iPhone Xs Max eine matte, schwarze Oberfläche, für seinen kleinen Bruder gibt es die auch in Blau oder Rot. Die Oberfläche der 23 Gramm leichten Polycarbonat-Hülle verleiht dem doch recht rutschigen iPhone Xs Max und iPhone Xs sowie dem Vorgänger iPhone X eine gute Griffigkeit. Die Hülle spart die Bedienelemente und die obere und untere Kante aus, so bleibt die Optik des iPhone noch etwas besser erhalten. Allerdings ist das iPhone so etwas ungeschützter als bei den Hüllen, die auch die Bedienelemente schützen.

Farben: für iPhone Xs und iPhone X: schwarz, blau, rot

Für iPhone Xs Max: schwarz

Kabelloses Laden: Ja

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon.com 19,99 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon.com 19,99 Euro

mas

Artwitz NoCase

Artwitz NoCase
© Markus Schelhorn

Da kauft man ein wahres Schmuckstück und versteckt es in eine Schutzhülle: Das ist so, als ob man ein schickes Sofa mit einer Tagesdecke vor Schmutz und Abnutzung bewahrt. Wer das Design des iPhone also soweit es geht erhalten und trotzdem nicht auf einen Schutz verzichten möchte, der kann eine einfache durchsichtige Schutzhülle wie die nur 18 Gramm leichte Artwitz NoCase verwenden. Die Optik des iPhone bleibt somit gut erhalten, zudem verleiht die Hülle – wie auch alle anderen Schutzhüllen - dem Smartphone eine bessere Griffigkeit. Soweit die Vorteile. Die Nachteile: Die aus TPU-Material gefertigte Hülle sitzt recht locker auf dem iPhone. Und so kann es sehr schnell passieren, dass sich die Hülle vom iPhone löst, wenn man sie beispielsweise aus der Hosentasche zieht. Zudem ist die Display-Seite nicht geschützt wie bei anderen Hüllen, bei denen der Rand meist noch etwas über das Display ragt. Daher sollte man darauf achten, das iPhone nicht mit der Display-Seite auf einen Tisch zu legen.

Farben: Für iPhone Xs und iPhone X: transparent

Für iPhone Xs Max: rot, blau, transparent

Kabelloses Laden: Ja

➤ Für XS Max: Preis bei Amazon.com 16,99 Euro

➤ Für XS: Preis bei Amazon.com 16,99 Euro

mas

Totallee Thin iPhone XS & XS Max

Totallee Thin iPhone XS & XS Max
© Totallee

Mit nur einem halben Millimeter Dicke und drei Gramm Gewicht gehört diese Hülle von Totallee zu den dünnsten und leichtesten, die Sie im Moment kaufen können. Ihr Design mag einfach wirken, aber es gibt eine große Auswahl an neutralen Farben in matter und glänzender Ausführung. Die Ästhetik ist zurückhaltend, das Case aber elegant und preiswert.
Der Hersteller gibt auf die Hülle eine zweijährige Garantie und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Bestellungen über 35 US-Dollar werden weltweit kostenlos innerhalb eines Werktages versandt, so dass es sich lohnen könnte, gleich zwei Exemplare zu kaufen. In Deutschland ist sie noch nicht verfügbar.

Farben: Matt mattiert klar, matt mattschwarz, matt uni schwarz, matt grau, matt marineblau, glänzend klar, glänzend strahlend weiß, glänzend tiefschwarz

Kabelloses Laden: Ja

Für XS Max : Preis bei Amazon.com : $28,97 (ca. 25 Euro )

Für XS: Preis bei Amazon.com : $28,97 (ca. 25 Euro)

dh

Totallee Thin iPhone XS Max Ledercase

Totallee Thin iPhone XS Max Ledertasche
© Totallee

Dieses Case von Totallee ist genauso dünn und leicht wie die Kunststoffausgabe. Wenn Sie Leder schätzen, bekommen Sie hier eine hochwertige Hülle zu einem guten Preis.
Auch hier bietet Totallee eine zweijährige Garantie und 30 Tage das Geld zurück. Bisher nur beim Hersteller erhältlich.

Farben: Schwarz

Kabelloses Laden: Ja

Für XS: Preis beim Hersteller : $35 (ca 30 Euro )

Für XS Max: Preis beim Hersteller : $35 (ca 30 Euro )

dh

Nodus iPhone XS Shell Case II

Nodus iPhone XS Shell Case II
© Nodus

Der britische Hersteller Nodus produziert einige teurere, hochwertigere Cases und die jüngste Lederhülle des Unternehmens bildet da keine Ausnahme. Die Hülle verfügt über einen stoßdämpfenden Polykarbonatkern, eine eingebaute Magnetabschirmung, ein Mikrofaserfutter und "superreaktive" Lederknöpfe. Das Nodus Shell Case II wird auch mit einem magnetischen Mikro-Dock geliefert, mit dem Sie Ihr iPhone überall magnetisch befestigen können.
Nodus bietet eine zweijährige Garantie und kostenlosen Versand, da es sich um eine Bestellung über £30 handelt.

Farben: Kastanienbraun, dunkles Blaugrün, Ebenholz schwarz, Taupe grau

Kabelloses Laden: Ja

Für XS: Preis beim Hersteller : 57,24 Euro

dh

Nodus iPhone XS Access Case III

Nodus iPhone XS Access Case III
© Nodus

Eine weitere luxuriöse Ledertasche von Nodus, aber diesmal für Leute, die ein Frontcover im Portfolio-Stil für ihr iPhone wünschen. Die Tasche besteht aus pflanzlich gegerbtem italienischem Leder, wird über winzige Saugnäpfe am Telefon befestigt und ist mit einem weichen Mikrofaserfutter ohne Clips oder Plastikschalen ausgestattet. Sie finden auch eine Innenhülle, in der Sie bis zu drei Bankkarten oder so viele Scheine aufbewahren können, wie hereinpassen.
Nodus bietet eine zweijährige Garantie und kostenlosen den Versand, da es sich um eine Bestellung über £30 handelt.

Farben: Kastanienbraun, dunkles Blaugrün, Ebenholz schwarz, Taupe grau

Kabelloses Laden: Ja

Für XS: Preis beim Hersteller : 57,24 Euro

dh

OtterBox Strada Folio Case

OtterBox Strada Folio Case
© OtterBox

Das Strada Folio Case ist aus Leder gefertigt, das sanft altern soll, hat einen horizontalen Innenschlitz für Bargeld oder Karten und einen Magnetriemen sowie einen Metallverschluss für die Vorderabdeckung. Und mit dem Ruf von OtterBox, besonders robuste Hüllen herzustellen, können Sie sich auch auf einen guten Schutz verlassen.

Farben: Schwarz, braun, lila

Kabelloses Laden: Nicht angegeben

Für XS: Preis bei Amazon.de : 49,99 Euro

Für XS Max: Preis bei Amazon.de : 59,99 Euro

dh

Speck Presidio Grip iPhone XS Case

Speck Presidio Grip iPhone XS Case
© Speck

Dieses zweifarbige Gehäuse von Speck verfügt über rutschfeste Griffe, die es leicht machen, selbst das massive 6,5-Zoll-iPhone XS Max zu halten.
Es verfügt auch über zwei Schutzschichten zur Stoßdämpfung und einen erhöhten Frontrahmen, um das iPhone vor Stürzen aus bis zu drei Metern Höhe zu schützen.

Farben: Schwarz/Schwarz, Graphitgrau/Anthrazit, Eclipse Blue/Carbin Black, Microchip Grey/Ballpoint Blue, Black/Dark Poppy Red

Kabelloses Laden: Ja

Für XS: Preis bei Amazon.de : 24,95 Euro

Für XS Max: Preis bei Amazon.de : 36,03 Euro

dh

Spigen Tough Armor iPhone XS

Spigen Tough Armor iPhone XS
© Spigen

Spigen bietet seine Linie von Tough Armor Cases jetzt auch für das iPhone XS und XS Max an. Das zweilagige Gehäuse bietet einen guten Schutz, aber keine Abdeckungen für die Ports. Es steht aber um 2 mm über, um den Bildschirm bei Stürzen zu schützen.

Farben: Schwarz, Gold, Rotguss, Rot, Rot, Roségold

Kabelloses Laden: Ja

Für XS: Preis bei Amazon.de : 16,99 Euro

Für XS Max: Preis bei Amazon.de : 9,99 Euro

dh

Spigen Neo Hybrid iPhone XS

Spigen Neo Hybrid iPhone XS
© Spigen

Hier ist eine weniger robuste Hülle von Spigen, die dennoch einen guten Schutz bietet. Die Neo Hybrid ist zweilagig, hat aber einen dünneren Formfaktor und ein schlankeres Design. Die Hülle hat auch einen 1,5-mm-Rand, um den Bildschirm zu schützen, wenn das iPhone auf die Vorderseite fällt.

Farben: Tiefschwarz, Rotguss, satiniertes Silber

Kabelloses Laden: Nicht bekannt

Für XS: Preis bei Amazon.de : 14,99 Euro

Für XS Max: Preis bei Amazon.de : 9,99 Euro

dh

Bellroy Phone Case 3 Card iPhone XS

Bellroy Phone Case 3 Card iPhone XS
© Bellroy

Bellroy ist Hersteller von Premium-Cases, Smartphone-Taschen und Zubehör in klassischen Looks. Dieses 3 Card Case ist für das iPhone XS Max (sowie die XS- und XR-Modelle) erhältlich, besteht aus robustem Leder und ist überraschend leicht. Der Magnetkartenhalter auf der Rückseite kann etwa drei Kreditkarten oder ein paar Scheine aufnehmen. Jedes Bellroy Case hat drei Jahre Garantie.

Farben: Marineblau, Schwarz, Karamell, Koralle, Graphit

Kabelloses Laden: Ja

Für XS: Preis bei Amazon.de : 74 Euro

Für XS Max: Preis beim Hersteller : £59.95 (ca 68,41 Euro )

dh

Casetify Impact Case für iPhone XS

Casetify Impact Case für iPhone XS
© Casetify

Casetify ist einer der ungewöhnlichsten und farbenfrohesten Hüllenhersteller überhaupt. Das Unternehmen verfügt über eine Reihe von kunstvollen Hüllen mit verschiedenen Drucken und Designs für iPhone XS Max, XS und XR. Sie können hier sogar Ihre eigene Hülle dekorieren. Diese Cases sind außerdem robust und so verdient Casetify sich seinen Slogan "Wirklich hübsch. Wirklich hart." Der Impact Case ist "militärisch" und kann Stürze von etwas über zwei Metern überstehen.
Ein Nachteil ist, dass Casetify nur eine sechsmonatige Garantie bietet. Aber der Versand ab einem Bestellwert von $35 ist weltweit kostenlos.

Farben: Riesige Anzahl von Designs und sogar kundenspezifische Gehäuse

Kabelloses Laden: Ja

Für XS: Preis beim Hersteller : £30 (ca 35 Euro )

Für XS Max: Preis beim Hersteller : £35 (ca 40 Euro )

dh

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2377828