1039665

Jailbreak & Cydia-Installation

15.09.2010 | 17:25 Uhr |

Jailbreak & Cydia-Installation

Die ganze Tragweite und Gefährlichkeit der Sicherheitslücke offenbart sich, wenn man den vollautomatischen Jailbreak mit Comex’ Lösung weiterverfolgt. Nachdem iPhone & Co die Webseite mit Safari aufgerufen haben, wird die manipulierte PDF-Datei in Safari geladen. Apples Geräte bekommen den Befehl, Daten und Programme über das Internet zu laden und auf iPhone & Co auszuführen.

Auch die Tatsache, dass dabei die Dateistruktur der Geräte erheblich manipuliert wird, stört nicht. In diesem Fall dient die Manipulation "einem guten Zweck". Das iPhone soll freigeschaltet werden und dann die Installation des PDF-Patches erlauben. Erst danach ist die Sicherheitslücke geschlossen, und manipulierte PDFs haben keine Chance mehr auf unbefugten Datenzugriff.

Nach rund zwei bis drei Minuten am iPhone 4 - an älteren Modellen dauert der Vorgang etwas länger - vermeldet das Jailbreak-Programm, dass der Job beendet ist und nun auch Cydia zur Installation freier Programme auf dem Home-Screen erscheint. Der Jailbreak lässt sich übrigens einfach ungeschehen machen: In iTunes wählen Sie "Aktualisieren" oder "Wiederherstellen", haben dann das aktuelle iOS und sind ebenfalls geschützt.

Macwelt Marktplatz

1039665