1017515

Kaufempfehlung & Fazit

22.04.2009 | 10:00 Uhr |

Kaufempfehlung & Fazit

Echte Alternativen zu magnetischen Festplatten stellen die Modelle von Intel, Kensington und von Super Talent dar. Letztere kann sich aunfgrund der hohen Kapatität und des vergleichsweise günstigen Preises an die Spitze des Testfeldes setzen.

Bei vielen anderen SSD-Platten muss man Abstriche hinnehmen. Besonders von Vertretern ohne Cache kann man keine guten Resultate erwarten.

+ Flash-Laufwerke bringen in den meisten fällen spürbare Geschwindigkeitsvorteile. Dank der kurzen Zugriffszeiten erhöht dich die "gefühlte" Geschwindigkeit des Mac merklich.

- Der nach wie vor hohe Preis und Nachteile wie Einbrüche in den Schreibraten verhindern derzeit den Durchbruch der SSD-Laufwerke als Massenprodukt.

Einsteiger Wer mit 32 Gigabyte Kapazität auskommt, bekommt mit unserem Preistipp von Patriot eine günstige und dennoch - im Vergleich zu magnetischen Festplatten - schnelle Alternative.

Profis Der Testsieger von Super Talent zeigt wohin sich SSD-Festplatten entwickeln werden. Dank eines sehr schnellen Flash-Controller von Indilinx und 64 Megabyte Cache liefert das Laufwerk sehr hohe Datenraten. Die berüchtigten Einbrüche beim sequentiellen Schreiben treten so gut wie nicht auf. Auch der Preis geht in Ordnung.

Christian Möller

Macwelt Marktplatz

1017515