990048

Mehr Medien

02.04.2008 | 14:16 Uhr |

Toast 9: Video-Authoring
Vergrößern Toast 9: Video-Authoring
© Roxio

Die Zusammenarbeit mit der TV-Software EyeTV 3 hat Roxio ebenfalls verbessert. Toast kann nun unerwünschte Stellen aus den Aufnahmen schneiden. Neu ist auch die Aufnahmefunktion für Audio. Toast kann Internetradio oder andere Tonquellen direkt mit einem Klick aufzeichnen.

Mehr Medien

Bereits Toast 8 konnte Blu-ray Discs beschreiben, allerdings nur als Daten-BD mit einer Datenschicht. Jetzt können auch Discs mit zwei Schichten, also insgesamt 50 Gigabyte gebrannt werden. Das Brennen von HD DVDs mit bis zu 30 Gigabyte Kapazität ist ebenfalls ein Novum. Toast erlaubt es auch, HD-Video auf eine herkömmliche DVD zu brennen.

Die Exportfunktion für Videos wurde verbessert. Toast kann nun Videos kompatibel zu einer Vielzahl an Playern wie dem Apple TV, der Xbox 360, Playstation 3 und weiteren konvertieren. Neu ist auch die Batch-Konvertierung von Video_TS-Ordnern, um mehrere Video-DVDs nacheinander zu konvertieren.

Fazit

Toast 9 ist mehr als nur ein Brennsoftware. Sie verwaltet, konvertiert, schneidet, streamt, und beherrscht sogar das Authoring von HD-Videos auf Blu-ray und HD DVD. Systemvoraussetzungen sind ein PPC mit G4 oder G5 oder ein Intel-Prozessor, sowie mindestens Mac-OS X 10.4 oder Leopard. Der Preis liegt bei knapp 100 Euro.

Info: Roxio

Macwelt Marktplatz

990048