1046604

Details zu Macbook Pro und Thunderbolt

24.02.2011 | 19:02 Uhr |

Zusammen mit unseren Kollegen von Macworld USA haben wir eine Reihe von Fragen und vor allem Antworten zu Thunderbolt zusammengetragen.

Thunderbolt ist das durchschlagend neue Detail der Macbook-Pro-Modelle, die Apple am 24. Februar 2011 vorgestellt hat. Die Technik stammt zu weiten Teilen von Intel und erlaubt sensationell schnelle Daten├╝bertragung ├╝ber ein Kabel (bis zu 10 Gigabit pro Sekunde, theoretisch ungef├Ąhr das Zwanzigfache der Transferrate von USB 2.0). Au├čerdem lassen sich mehrere unterschiedliche Datenstr├Âme parallel (oder in unterschiedliche Richtungen) bewegen; sprich: ├╝ber ein Thunderbolt-Kabel kann man Monitor oder Fernseher und eine Festplatte an das Macbook Pro anschlie├čen.

Antworten zu Thunderbolt

Frage : Verwendet Thunderbolt Glasfaser- oder Kupferkabel?

Apple baut in die neuen Macbook-Pro-Modelle einen Anschlu├č f├╝r Kupferkabel ein. Es ist technisch aber machbar, dieses Kupferkabel an ein externes Ger├Ąt anzuschlie├čen und dann von dort mit einem Glasfaserkabel zu verl├Ąngern.

Frage : Thunderbolt sieht aus wie Mini Displayport?

Die Buchse f├╝r Thunderbolt sieht tats├Ąchlich identisch mit dem bisher ├╝blichen Mini Displayport aus. So weit wir wissen funktionieren am Thunderbolt-Anschluss auch alle bisherigen Mini-Displayport-Ger├Ąte, beispielsweise der aktuelle Apple-Monitor (27 Zoll, 1100 Euro) - ohne zus├Ątzliche Adapter.

Frage : Wie schlie├če ich mehrere Ger├Ąte an Thunderbolt an?

In der Detailbeschreibung von Apple steht, dass der Anschluss im Macbook Pro bis zu 6 Thunderbolt-Ger├Ąte in Reihe unterst├╝tzt. Das heisst, dass man warten muss bis die ersten Ger├Ąte mit zwei Thunderbolt-Anschl├╝ssen auf den Markt kommen. Denkbar ist beispielsweise eine externe Festplatte mit zwei Anschl├╝ssen. Einer dieser Anschl├╝sse w├╝rde dann mit dem Macbook verbunden und der zweite Anschluss der Festplatte mit Apples Cinema Display Monitor.

Frage : Wer bietet Thunderbolt-Ger├Ąte an?

In einer Pressemitteilung von Intel heisst es, dass "innovative Unternehmen wie Aja, Apogee, Avid, Blackmagic, Lacie, Promise und Western Digital .... [entsprechende Ger├Ąte] angek├╝ndigt haben. Auf Youtube gibt es ein Video, dass ein Festplatten-Raid-System von Lacie mit zwei Thunderbolt-Anschl├╝ssen zeigt.

Frage : Gibt es Einschr├Ąnkungen bei den Monitoren, die ├╝ber Thunderbolt mit dem Macbook verbunden werden?

So weit wir heute wissen sind die M├Âglichkeiten identisch zum bisher ├╝blichen Mini Displayport. Sprich: Am Thunderbolt-Anschluss im neuen Macbook Pro lassen sich alle Monitore anschlie├čen, die sich auch am bisher ├╝blichen Mini Displayport betreiben lassen - im Apple Store sind auch die bisher ├╝blichen Adapter f├╝r VGA und DVI weiter erh├Ąltlich.

Frage : Was ist mit dem Kopierschutz HDCP beim Fernseheranschluss ├╝ber HDMI?

Apple nennt keine genauen Daten, aber wir gehen davon aus, dass HDCP ├╝ber HDMI (mit einem Adapter f├╝r Thunderbolt auf HDMI) funktioniert.

Macwelt Marktplatz

1046604