1016853

Digifocus Pocket Hi-Fi 12

02.04.2009 | 13:52 Uhr | Markus Schelhorn

Im Hotelzimmer muss man dank Mino-Lautsprecher und iPod nicht auf eigene Musik verzichten. Einer dieser Minilautsprecher ist das Pocket Hi-Fi, das sogar einen Dock-Anschluss bietet.

Digifocus Pocket Hi-Fi
Vergr├Â├čern Digifocus Pocket Hi-Fi
© Apple

Der Minilautsprecher ist solide gebaut und in Silber, Rot und Schwarz zu haben. Sein Geh├Ąuse besteht aus Metall sowie Gummi statt dem sonst ├╝blichen Plastik. An seiner Oberseite befindet sich ein Dock-Anschluss und verbindet man den Lautsprecher mit dem mitgelieferten USB-Kabel mit dem Mac, kann man den iPod auch laden. Au├čerdem lassen sich Dank mitgelieferten 3,5-mm-Klinkensteckerkabel auch Player mit Kopfh├Âreranschluss betreiben. Unterwegs sorgt eine AA-Batterie f├╝r die Energie des Lautsprechers. Der Sound ist angesichts seiner Gr├Â├če akzeptabel, aber mehr als Kofferradiosound oder gar Stereoef4fekt kann man nicht erwarten. Eben so gut klingt der Yuraku Capsule Speaker, der allerdings weniger als ein viertel kostet. mas

Macwelt Marktplatz

1016853