869276

Platz 21-25

19.07.2007 | 12:47 Uhr | Verena Ottmann

Platz 21-25

Platz 21: Kodak Z712 IS
Die Kamera enttĂ€uschte uns zwar in punkto Bildrauschen. Sie schaffte jedoch eine hohe Auflösung und ließ sich super bedienen. Ihre Ausstattung ĂŒberzeugte uns ebenfalls. Denn wie der Name schon andeutet, kommt das Modell mit optischem Bildstabilisator. Er sorgt dafĂŒr, dass Sie das 12fach-Zoom von Schneider-Kreuznach ohne Verwackler ausreizen können.

AusfĂŒhrlicher Testbericht: Kodak Z712 IS .

Platz 22: Canon Powershot A620
Wer eine Mittelklasse-Kamera mit guter BildqualitÀt, ordentlicher Ausstattung und einfacher Bedienung sucht, sollte dieses Canon-Modell in die nÀhere Wahl ziehen. Einziger Wermutstropfen: Sie ist im Vergleich zu anderen 7-Megapixel-Kameras etwas teuer.

AusfĂŒhrlicher Testbericht: Canon Powershot A620 .

Platz 23: Benq DC-X720
Die Kamera ist nur 1,25 Zentimeter dick und damit besonders kompakt. Einen optischen Sucher hat sie nicht, dafĂŒr ein 2,5-Zoll-Display. In Sachen BildqualitĂ€t trĂŒbten vor allem die ungleichmĂ€ĂŸige Auflösung und das starke Rauschen den guten ersten Eindruck. Denn die Kamera ist sehr hĂŒbsch und ließ sich super bedienen.

AusfĂŒhrlicher Testbericht: Benq DC-X720 .

Platz 24: Sony DSC-W70
Dank des 58 MB großen internen Speichers, können Sie bei dieser Kamera nach dem Kauf gleich mit dem Knipsen anfangen. Wem das nicht reicht, muss sich einen Memory Stick Duo (Pro) besorgen. Die sehr kompakte und hĂŒbsche kleine Kamera hatte zwar ein paar Probleme bei der BildqualitĂ€t. Die Bedienung gefiel uns jedoch sehr.

AusfĂŒhrlicher Testbericht: Sony DSC-W70 .

Platz 25: Kodak Z612
Die Kamera richtet sich an Leute, denen es nicht auf eine möglichst kompakte und kleine Kamera ankommt. Sie liegt dank Griff gut in der Hand, lÀsst sich super bedienen und ist schnell. Ihre BildqualitÀt konnte sich bis auf den Randabfall im Weitwinkel und Tele ebenfalls sehen lassen.

AusfĂŒhrlicher Testbericht: Kodak Z612 .

Macwelt Marktplatz

869276