1022707

Newsstand - Kostenpflichtiger RSS-Reader

06.08.2009 | 18:35 Uhr | Stephan Wiesend

Kostenpflichtiger RSS-Reader

Gegen viele kostenlose RSS-Reader muss sich der 4 Euro teure Newsstand behaupten. Eine Besonderheit ist eine Zeitungsregal-Ansicht, bei der man die News im Stil von Zeitungstitelbl├Ąttern sieht. Man kann das Tool aber auch in einer klassischen Ansicht nutzen, bei der das Programm die News in einer herk├Âmmlichen Spaltenansicht sortiert. Bilder werden unterst├╝tzt, eine Reihe englischsprachiger Seiten ist vorinstalliert. Das Tool kann auf Internetseiten nach RSS-Feeds suchen, weitergeben kann man Artikel ├╝ber Delicious, Twitter und per E-Mail. Artikel ├Âffnet das Tool in einem integrierten Browserfenster. Probleme hat das Tool aktuell leider mit den RSS-Feeds der Macwelt: Leider kann das Tool die Feeds von Macwelt.de nicht als gelesen markieren.

Macwelt Marktplatz

1022707