2479275

Test: Xtorm Voyager XB303 – Powerbank mit 26.000 mAh

07.01.2020 | 12:55 Uhr |

Mehr Power für unterwegs: Die neue externe Batterie aus den Niederlanden hat uns überzeugt.

Mit der XB303 Powerbank Voyager 26000 hat der niederländische Hersteller Xtorm den Nachfolger der von uns 2018 getesteten XB203 auf den Markt gebracht.

Mit einer angegebenen Kapazität von 26000 mAh ist die Xtorm XB303 Powerbank Voyager schon ein ordentlicher Brocken, den man gerade noch mit ins Flugzeug nehmen darf.

Allerdings gehen mit solch einer hohen Kapazität auch meistens hohe Abmessungen einher. Mit 178x58x23 mm ist die Xtorm XB303 nicht gerade winzig. Auch das Gewicht von 530g ist sicherlich nicht als gering zu bezeichnen, aber für eine Powerbank mit 26000 mAh Ladung und 60W Ausgangsleistung sind diese Maße auch nicht zu hoch.

Viele Pluspunkte sammelt die XB203 beim Design. Man sieht der Powerbank sofort an, dass es sich hier nicht um Standardware handelt.

Für die Ober- und Unterseite setzt Xtorm auf einen sehr stark gummierten grauen Kunststoff. Dieser fühlt sich wertig und edel an. Der äußere Rahmen hingegen ist aus einem weißen Kunststoff gefertigt. Weiteren Bonus bekommt die Xtorm XB303 Powerbank Voyager aufgrund der integrierten Kabel. Seitlich sind nun endlich im Gegensatz zum Vorgänger ein USB-C- auf USB-C-Kabel sowie ein USB-C- auf Lightning-Kabel gefasst. Die Batterie verfügt über vier Anschlüsse: Zwei USB-A-Ports und zwei USB-C-Ports. Bei den USB-A Ports handelt es sich um Quick Charge 3.0 Ports. Diese können jeweils 18 W bzw. 5V/3A, 9V/2A oder 12V/1,5A liefern. Der obere USB-C Port ist ein normaler USB-C Port mit 5V/3A.

Der untere USB-C Port unterstützt den Power Delivery Standard. Über diesen kann der USB-C Port bis zu 60W Leistung liefern. Geladen wird die Powerbank auch über den USB Power Delivery Port. Hier soll diese bis zu 60 Watt akzeptieren können. Xtorm gibt die Kapazität der XB303 Powerbank Voyager 26000 mit 26000 mAh an.

 

In unserem Test konnten wir ein Macbook Pro 13 Zoll late 2016 in einer Zeit von 67 min von 1% auf 100% laden. Ein iPhone 11 Pro kam auf eine Ladezeit von 72 min und ein iPad Pro 9,7“ benötigte eine Zeit von 93 min.

 

Fazit

Die Xtorm XB303 Powerbank Voyager ist die bisher beste Powerbank, die wir getestet haben. Das ist der  hohen Kapazität und der Ausstattung mit Ports zu verdanken.

Die vielen Anschlüsse erlauben es, fast alle erdenklichen Smartphones schnell zu laden, fast alle Tablets und auch die meisten Notebooks. Auch die Powerbank selbst lädt an einem entsprechend leistungsstarken Ladegerät super schnell. In zwei bis drei Stunden ist diese wieder voll.

 

Lediglich der Preis von 155 € der  Xtorm ( Preis beim Hersteller ) steht auf der Seite der Nachteile. Wer nur eine Powerbank für Smartphones sucht, dem ist mit einer günstigeren Alternative auch geholfen. Wer allerdings eine Powerbank für Laptop /Smartphone / Tablet sucht, dem ist diese Powerbank nur zu empfehlen. Bei Amazon ist sie weit günstiger zu haben, jedoch ohne Lightning-Kabel im Lieferumfang.

Macwelt Marktplatz

2479275