2565273

Apple-Watch-Armbänder für unter 100 Euro

08.02.2021 | 10:20 Uhr | Halyna Kubiv

Hat jemand eine Apple Watch, ist ein chices oder ausgefallenes Armband ein perfektes Geschenk. Hier unsere Auswahl im Bereich bis 100 Euro.

Frei nach dem Motto des bekannten Horror-Films , wissen wir, was Sie letzte Weihnachten getan haben: Apple Watches verschenkt. Und zwar so viel, dass unsere gängigen Ratgeber zu dem Thema in den Auswertungen noch Tage danach auf den Top-Plätzen waren. Wenn dem so ist, können wir davon ausgehen, dass die Mehrheit unserer Leser entweder selbst eine Apple Watch hat oder jemanden in der Familie mit dem Fitness-Gadget von Apple bedacht hat. Für solche Menschen ist ein neues oder ausgefallenes Armband für die Uhr das beste Geschenk – damit lässt sich die Uhr gleich zu einem Design-Gegenstand verwandeln, der Beschenkte muss nur noch das passende Zifferblatt einstellen.

Psychedelisch

Hippie Leder Armband von Apfelband

Hippie Leder Armband von Apfelband
© Apfelband

Wir fangen gleich mit etwas Farbenfrohen an: Das Hippie-Armband von Apfelband.de ist aus Kunstleder hergestellt und kommt mit floralen Muster in sechs unterschiedlichen Farben. Der Hersteller aus Rheinzabern liefert mit DHL, die Sendung sollte innerhalb einer Woche bis 14 Tage ankommen. Man soll sich also mit der Bestellung beeilen.

Hippie Leder Armband für 20 Euro anschauen

Mobiletto Casual

Mobiletto Casual
© Arktis.de

Wie klein eine Apple Watch sein kann, sieht man erst, wenn das Armband etwas schmäler ausfällt als die Standard-Armbänder von Apple. Apple bietet solche Modelle erst gar nicht an, deswegen muss man hier fast schon zu einem Dritt-Anbieter greifen. Das Mobiletto-Band kann man beim Händler Arktis beziehen, so ist die Lieferung kostenlos, wie auch Schnellversand möglich ist. Das Casual-Armband ist aus Kunstleder gefertigt, deswegen kostet es annehmbare 25 Euro.

Mobiletto Casual für 25 Euro ansehen

Doppelt gemoppelt

Double Trouble Slim

Double Trouble Slim von Applewatcharmband.com
© Applewatcharmband.com

Wenn man etwas in die Richtung von doppelten geschwungenen Armbänder sucht, hat man zwei nicht zufriedenstellende Optionen: Entweder das Original von Hermès, das Apple zu den Preisen jenseits Gut und Böse vertreibt, oder billige Imitate aus China, die drei bis vier Wochen lang unterwegs sind, um sich als etwas anderes zu erweisen oder schnell kaputt zu gehen. Eine annehmbare Alternative bietet der irische Händler Applewatcharmband.com. Seine Modelle aus der Serie Double Trouble sind aus Leder gefertigt, kosten jedoch zwischen 60 und 80 Euro. Als Lieferzeiten werden zwei bis vier Tage versprochen, also noch genügend Zeit bis zum 14. Februar.

Dobule Trouble Slim Beige für 75 Euro ansehen

Luca Lucino Diamonds

Luca Lucino Diamonds
© Arktis.de

Wenn es etwas festlicher sein soll, greift man aus Gewohnheit entweder zur Schmuckschatulle oder zu einer klassischen Uhr. Doch mit einem passenden Armband kann man auch eigene Apple Watch in ein Schmuckstück verwandeln. Die Diamanten haben ihren Status als beste Freunde einer Frau längst verloren, die können nach der Pandemie wieder in Mode kommen, einfach aus dem Grund, jeder und jede wird sich für die erste postpandemische Großparty so fein machen wie nur möglich. Mit diesem Armband sind Sie bestens darauf vorbereitet!

Luca Lucino Diamonds für 50 Euro anschauen

Hülle

Swarovski-Gehäuserahmen

Swarovski-Gehäuserahmen
© Swarovski

Wo wir gerade bei Diamanten sind... Swarovski stellt keine eigenen Armbänder für Apple Watch her, schließlich verkaufen Innsbrucker eigene Uhren, aber im Online-Shop kann man eine passende Hülle für die Apple Watch finden, die erwartungsgemäß mit Swarovski-Steinen besetzt ist.

Swarovski Sparkling für 40 Euro anschauen

Aviato Edelstahl Armband

Aviato Edelstahl Armband
© Arktis

Ein weiterer Klassiker unter den Armbändern ist das Edelstahl-Armband, entweder in der Milanaise-Optik oder als Glieder-Armband. Bei Apple kostet das letztere gleich 350 Euro , dafür rühmt sich der Hersteller, neun Stunden dafür zu gebrauchen, um alle Einzelteile für ein Armband zu schneiden. Aber auch die Wettbewerber bieten Armbänder in Edelstahl-Optik an, anscheinend dauert die Verarbeitung deutlich kürzer, so dass Sie für ein Armband von Aviato nur 30 Euro zahlen müssen. Zur Auswahl gibt es alle möglichen Farben in Gehäuse-Varianten der Apple Watch, aber auch Modelle mit Doppel-Design aus unterschiedlichen Farben.

Aviato Edelstahl Armband für 30 Euro bei Arktis.de ansehen

Gliederarmband

Aviato Smartsteel Armband

Aviato Smartsteel Armband
© Arktis.de

Noch eine Variante aus der gleichen Serie von Aviato ist das Smartsteel-Armband. Ebenfalls ein Klassiker, aber etwas feingliedriger als der Vorgänger.

Aviato Smartsteel Armband für 30 Euro bei Arktis anschauen

Saffiano Blanc

Saffiano Blanc
© Bandwerk.de

Der Münchner Hersteller Bandwerk hat sich dem Luxus-Segment der Apple-Zubehörsparte verschrieben. Seine Armbänder sind von Hand gefertigt und sehen entsprechend edel aus. Aber selbst als Luxus-Hersteller schafft es Bandwerk Apple beim Preis zu toppen: Seine Armbänder aus der Paris-Kollektion kosten weniger als die billigsten Lederangebote von Apple und sehen zudem noch besser aus. In besseren Zeiten konnte man den Hersteller im Laden besuchen, doch dafür werden wir uns wohl bis März gedulden müssen. Derweil funktioniert der Online-Versand, innerhalb von zwei, drei Tagen sollte das bestellte Produkt beim Kunden sein.

Saffiano Blank für 90 Euro anschauen

Macwelt Marktplatz

2565273