1041872

Apps synchronisieren

22.12.2010 | 14:17 Uhr |

Apps synchronisieren

Verfügbare Apps anzeigen

Klicken Sie auf den Reiter "Apps", um die Programme auszuwählen, die auf dem Gerät, hier ein iPhone, installiert werden sollen. Mit der Checkbox "Apps synchronisieren" verknüpfen Sie das iPhone mit dem Rechnerarchiv. Die Liste zeigt alle verfügbaren Apps, wobei sich die Sortierung mit dem Aufklappmenü darüber verändern lässt. Bei der mit iTunes 10 eingeführten Sortierung nach Art werden die Apps wie in der Mediathek nach Gerätegruppen sortiert. Rechts sehen Sie Miniaturen aller Springboard-Screens, wobei sich ganz unten ein grauer Bildschirm befindet, der sich als neuer in die Reihe einfügen lässt. Wählen Sie einen Bildschirm aus, um ihn vergrößert darzustellen.

Apps auswählen und sortieren

Um ein Programm zu installieren, setzen Sie einen Haken in dem Kästchen vor seinem Namen. Die App wird dann auf dem aktuellen Screen beziehungsweise dem ersten freien Platz hinter dem Startscreen positioniert. Sie können eine App auch mit der Maus direkt aus der Liste auf einen der Screens ziehen. Auf dem groß angezeigten Schirm können Sie die Reihenfolge der Apps ändern.

Apps in Ordner zusammenfassen

Ab Version 4 unterstützt das iOS Ordner. Durch sie kommt man mit weniger Bildschirmen aus, was außerdem den Zugriff beschleunigt. Um einen Ordner anzulegen, zieht man eine App auf das Icon einer anderen.

Danach kann man dem Ordner noch einen Namen geben und die Apps darin sortieren. Zum Schließen klickt man neben den Ordner.

Nun lassen sich noch weitere Apps hinzufügen. Sein Icon zeigt die ersten neun Symbole.

Macwelt Marktplatz

1041872