2622500

Bildschirm teilen mit Facetime: So geht's

05.11.2021 | 15:32 Uhr |

Seit iOS 15.1 k√∂nnen Sie dank SharePlay mit Facetime Ihren Bildschirm teilen. Damit dies funktioniert, m√ľssen Sie jedoch ein paar Dinge beachten. Wir erkl√§ren, wie die Bildschirmfreigabe funktioniert.

Mit dem Release von iOS 15 (alle Neuerungen) vor wenigen Wochen war die Entt√§uschung bei den Nutzern gro√ü, als sich herausstellte, dass Apple die Bildschirmfreigabe √ľber Facetime erst sp√§ter freigeben w√ľrde. Doch mit dem letzten Update - iOS 15.1 (alle Neuerungen) - ist SharePlay nun endlich verf√ľgbar. Haben Sie das Update installiert, k√∂nnen Sie den Bildschirm mit Ihren Facetime-Partnern auf Ihrem iPhone oder iPad teilen.¬†

So teilen Sie Ihren Bildschirm via Facetime

  1. Sowohl auf Ihrem Ger√§t, als auf dem Ger√§t Ihres Chat-Partners muss sich mindestens iOS 15.1 befinden. Welche Version sich auf Ihrem Ger√§t befindet, pr√ľfen Sie √ľber Einstellungen > Allgemein > Info > Softwareversion .

  2. Befindet sich iOS 15.1 auf Ihrem iPhone oder iPad, starten Sie einen Facetime-Anruf. 

  3. Sobald der Facetime-Anruf steht, tippen Sie auf das "Inhalt teilen"-Symbol. Bei dem Symbol handelt es sich um ein Figur-Icon, das sich vor einem Bildschirm befindet. 

  4. Tippen Sie anschließend auf "Meinen Bildschirm teilen". 

  5. Es folgt nun ein Countdown. Ist dieser abgelaufen, k√∂nnen alle Teilnehmer des Facetime-Anrufs den Inhalt Ihres Bildschirms sehen. Apple verspricht jedoch, dass eingehende Nachrichten und Mitteilungen nur von Ihnen gesehen werden k√∂nnen ‚Äď auch wenn Sie gerade Ihren Bildschirm teilen.¬†

  6. Um die Bildschirmfreigabe zu beenden, tippen Sie erneut auf das Symbol. 

Macwelt Marktplatz

2622500