1019607

Cookies verwalten

29.05.2009 | 10:01 Uhr | Thomas Armbrüster

Cookies verwalten

In jedem Browser lassen sich Vorgaben für das Speichern von Cookies treffen. Am inflexibelsten ist Safari, denn man kann in den Vorgaben unter "Sicherheit" nur einstellen, ob Cookies erlaubt oder nicht erlaubt sind beziehungsweise die Option "Nur von Websites, die ich besuche" aktivieren. Dann werden Cookies, die sich in platzierter Werbung verstecken, nicht akzeptiert. In Firefox und Camino kann man dagegen vorgeben, dass jeweils gefragt werden soll, ob ein Cookie gespeichert wird, oder festlegen, dass alle Cookies beim Beenden des Programms gelöscht werden. Hat man die Nachfrage eingeschaltet, lässt sich beim Setzen eines Cookies jeweils entscheiden, ob man es akzeptiert, ob es nur für die momentane Websession gespeichert werden darf oder ob man es ablehnt. Diese Einstellungen merken sich die beiden Programme für die Zukunft und fügen sie einer Ausnahmeliste hinzu. Ganz ähnlich sind auch die Vorgaben in Opera. Alle im Browser gespeicherten Cookies werden jeweils in den Voreinstellungen aufgelistet. Hier kann man einzelne oder auch alle Cookies löschen.

Macwelt Marktplatz

1019607