1038057

Darstellung filtern

30.07.2010 | 10:04 Uhr | Thomas Armbrüster

Darstellung filtern

Welche Objekte gezeigt werden sollen, lässt sich über die Filter festlegen

Mithilfe der Filter lässt sich die Darstellung auf Objekte mit bestimmten Stichwörtern und Wertungen einschränken.
Vergrößern Mithilfe der Filter lässt sich die Darstellung auf Objekte mit bestimmten Stichwörtern und Wertungen einschränken.

Die Zahl der im Inhaltsfenster dargestellten Objekte lässt sich über die Filter auf bestimmte Elemente einschränken. Im Unterfenster "Filter" listet Bridge alle Kriterien auf, die auf die momentan aufgelisteten Objekte zutreffen, und zeigt jeweils die Anzahl der Vorkommen an. Dazu zählen unter anderem Erstellungs- und Änderungsdatum, Stichwörter, Bewertungen und bei Fotos alle bildspezifischen Angaben. Durch einen Klick auf ein Filterkriterium wird die Darstellung auf die davon betroffenen Objekte eingeschränkt. Man kann auch mehrere Kriterien markieren. Bridge listet dann alle Elemente auf, auf die alle Kriterien zutreffen. Um die Filter zu deaktivieren, klickt man rechts unten auf den Kreis mit dem Schrägstrich oder drückt "Befehl-Wahltaste-A". Um die Objekte schnell nach Bewertungen zu filtern, kann man alternativ in der Symbolleiste im Aufklappmenü des Sternsymbols eine Einstellung auswählen. Hier gibt es auch den Befehl "Filter löschen". Dieser nimmt sämtliche Filtereinstellungen zurück, auch diejenigen, die man im Fenster "Filter" gemacht hat.

Macwelt Marktplatz

1038057