2228947

Die besten günstigen Handytarife im Vergleich

20.12.2018 | 12:50 Uhr |

Sie suchen einen besonders günstigen Handytarif mit Top-Konditionen? Egal ob Normal- oder Vielnutzer - wir zeigen Ihnen die besten Tarife für Ihre Ansprüche.

Handytarife gibt es viele - bei etlichen Mobilfunkanbietern mit unterschiedlichen Konditionen zu verschiedenen Preisen! Gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten und den besten Tarif zu finden. Deshalb finden Sie hier die besten und vor allem günstigsten Handytarife aus unserem PC-WELT-Tarifrechner für unterschiedliche Nutzertypen.

➤  Handyvertrag bei Telekom, O2 und Co. mit Mustervorlage kündigen

Günstige Handytarife für Vielnutzer

Wer sein Smartphone häufig und intensiv nutzt, der braucht etwa 5 GB Highspeed-Internet mit LTE und Flatrates zum Telefonieren und Simsen. Schließlich sollen keine zusätzlichen Kosten entstehen und Sie sollten nicht zu stark auf das Datenvolumen achten müssen. Wer wenig Geld ausgeben möchte, aber trotzdem viel Datenvolumen wünscht, der sollte sich vor allem nach Tarifen im O2-Netz umschauen.

Anbieter

Bild Connect

1&1

O2

Vodafone

Tarif

Flat Comfort LTE

All-Net-Flat LTE L

my Prepaid L

Red M 4GB + 7GB

Netz

O2

O2

O2

Vodafone

Laufzeit

24 Monate

24 Monate

1 Monat

24 Monate

Datenvolumen

5 GB

10 GB

5 GB

11 GB

Internet-Geschwindigkeit

50 Mbit/s

225 Mbit/s

225 Mbit/s

500 Mbit/s

LTE

ja

ja

ja

ja

Telefonie

Flat

Flat

Flat

Flat

SMS

Flat

Flat

Flat

Flat

Bonus

10 € für Wechsel

10 € für Wechsel

25€ für Wechsel

100€ Startguthaben + 12 Monate x 15€

mon. Kosten

14,95 €

19,99 €

24,99 €

29,99 €

ab 13. Monat

29,99 €

44,95 €

einmalige Kosten

0,00 €

29,90 €

0,00 €

39,99 €

effekt. Mon. Kosten

14,53 €

25,82 €

23,91 €

39,16 €

Angebot

zum Deal

zum Deal

zum Deal

zum Deal

Günstige Handytarife für Vielnutzer inkl. Premium-Smartphone

Ohne große Einschränkung surfen, telefonieren und simsen Sie mit einer Allnet-Flat inklusive SMS-Flat und mindestens 5 GB Datenvolumen im schnellen LTE. Weil Sie als Vielnutzer passend zu Ihrem Tarif ein schnelles und starkes Smartphone braucht, haben wir zusätzlich 3 Tariftipps inklusive einem Samsung Galaxy S9 (Test) zusammengestellt. Im PC-WELT-Tarifrechner können Sie selbstverständlich weitere Smartphones auswählen und die dazu passenden Handytarife vergleichen.

Nur 10 Euro für Handy + LTE-Tarif pro Monat (Angebot bis 24.12.2018)

Anbieter

O2

Vodafone

Telekom

Tarif

Free M

Red M

MagentaMobil M

Netz

O2

Vodafone

Telekom

Laufzeit

24 Monate

24 Monate

24 Monate

Datenvolumen

10 GB

11 GB

5 GB

Internet-Geschwindigkeit

225 Mbit/s

500 Mbit/s

300 Mbit/s

LTE

ja

ja

ja

Telefonie

Flat

Flat

Flat

SMS

Flat

Flat

Flat

Goodie

Vodafone Pass

StreamOn Music

mon. Kosten

39,99 €

44,99 €

46,95 €

ab 13. Monat

59,99 €

56,95 €

ab 25. Monat

54,49 €

einmalige Kosten

45,98 €

40,99 €

139,90 €

effekt. Mon. Kosten

41,91 €

54,20 €

57,78 €

Angebot

zum Deal

zum Deal

zum Deal

Günstige Handytarife für Normalnutzer

Auch wenn Sie Ihr Handy nicht oft nutzen und sich selbst als Wenignutzer beschreiben würden, empfehlen wir einen Tarif aus der Tabelle für Normalnutzer. Denn preislich fahren Sie so deutlich besser, da Sie für wenig Aufpreis viel mehr Leistung erhalten. Die Tarife kosten weniger als 10 Euro monatlich und bieten mindestens 1 GB Datenvolumen sowie Flatrates fürs Telefonieren und Simsen. Allerdings müssen Sie bei dem Vodafone- und Telekom-Tarif auf LTE verzichten.

Die 25 besten Handy unter 250 Euro

Anbieter

Bild Connect

Lidl Connect

Congstar

Tarif

Flat Class LTE

Smart S

Prepaid Allnet M

Netz

O2

Vodafone

Telekom

Laufzeit

24 Monate

28 Tage

28 Tage

Datenvolumen

1 GB

1,5 GB

1,5 GB

Internet-Speed

21,6 Mbit/s

32 Mbit/s

25 Mbit/s

LTE

ja

nein

nein

Telefonie

Flat

Flat

Flat

SMS

Flat

Flat

Flat

Bonus

10€ für Wechsel

10€ Startbonus, 25 € für Wechsel

10€ Startbonus, 25 € für Wechsel

mon. Kosten

4,99 €

7,99 €

10,00 €

ab 13. Monat

8,99 €

einmalige Kosten

0,00 €

9,99 €

9,99 €

effekt. Mon. Kosten

6,57 €

7,64 €

9,82 €

Angebot

zum Deal

zum Deal

zum Deal

Vorsicht: Datenautomatik!

Bei einigen Tarifen der großen Anbieter, aber auch von Resellern, gibt es in der Datennutzung eine aktivierte „Datenautomatik“. Diese bucht Ihnen automatisch neues Datenvolumen dazu, wenn Sie Ihr eigenes ausgeschöpft haben, und stellt es in Rechnung. Sie können bis zu drei dieser Zusatzpakete innerhalb eines Monats aktiviert bekommen. Wenn Sie das nicht wünschen, lassen Sie es am besten direkt bei Vertragsantritt von der Service-Hotline oder vom Mitarbeiter im Provider-Shop deaktivieren.

Tipps zur Netzbetreiber-Wahl

Alternativ können Sie selbstständig in unserem Tarifrechner mit verschiedenen Parametern experimentieren und nach individuellen Tarifwünschen suchen.

LTE Speedtest: So messen Sie die Leistung Ihres Mobilfunk-Netzes

Der PC-WELT-Tarifrechner ermittelt für Sie die günstigsten Handytarife nach Ihren Parametern.
Vergrößern Der PC-WELT-Tarifrechner ermittelt für Sie die günstigsten Handytarife nach Ihren Parametern.

Darüber hinaus gibt Ihnen der PC-WELT-Netzmonitor wertvolle Informationen zur Netz-Geschwindigkeit der einzelnen Mobilfunkbetreiber sowie zu Netzqualität und Netzabdeckung .

Der PC-WELT-Netzmonitor zeigt Ihnen übersichtlich Geschwindigkeiten, Qualität und Abdeckung der einzelnen Handynetze an.
Vergrößern Der PC-WELT-Netzmonitor zeigt Ihnen übersichtlich Geschwindigkeiten, Qualität und Abdeckung der einzelnen Handynetze an.

Im Netzmonitor finden Sie einen aktuellen Überblick über die tatsächlich erzielten Download-und Uploadgeschwindigkeiten in den einzelnen Netzen sowie die Netzqualität. Gerade wenn Sie viel im Internet surfen oder Daten unterwegs streamen, ist vor allem eine geringe Ladezeit sowie eine niedrige Abbruchrate hilfreich. In diesen Punkten liegen die drei Konkurrenten nahezu gleichauf.

Vorsicht: EU-Roaming!

Wenn Sie im Ausland telefonieren, gilt es trotz EU-Roaming noch ein paar Dinge zu beachten:

  • Bei Vodafone wird die Schweiz, anders als bei der Deutschen Telekom und O2, vom EU-Roaming ausgenommen.

  • Kostenlos sind nur die ankommenden Gespräche und die abgehenden Gespräche im Reiseland sowie nach Deutschland. Bei einem Telefonat beispielsweise von Frankreich nach Italien fallen weiterhin Gebühren an.

  • EU-Roaming gilt nur für Smartphone-Tarife und nicht für reine Datenverträge.

Anders sieht es bei der den durchschnittlich erreichten Down- und Uploadgeschwindigkeiten aus: Bei der Downloadgeschwindigkeit hat Vodafone klar die Nase vorn, gefolgt von der Telekom und auf dem dritten Platz O2. In puncto Uploadgeschwindigkeit belegt die Telekom den ersten Platz und verweist Vodafone und O2 auf die Plätze zwei und drei.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2228947