1032573

Drucker einrichten

12.03.2010 | 14:03 Uhr | Thomas Armbrüster

Drucker einrichten

USB-Drucker

Einen aktuellen USB-Drucker zu konfigurieren, ist ganz einfach. Man schließt ihn an den Mac an und öffnet die Systemeinstellung "Drucken & Faxen". Sofern der Druckertreiber schon installiert ist, erscheint der Drucker automatisch links im Fenster, Einstellungen sind nicht notwendig. Nur die Freigabe im Netzwerk schaltet man aus, wenn man sie nicht benötigt. Ist der Druckertreiber noch nicht vorhanden, öffnet sich ein Hinweisfenster und man kann ihn aus dem Internet laden und installieren.

Multifunktionsdrucker

Handelt es sich um einen aktuellen Multifunktionsdrucker, installiert das System auch die Scansoftware. In der Systemeinstellung "Drucken & Faxen" gibt es dann zusätzlich die Abteilung "Scannen". Um zu scannen, klickt man auf "Scanner öffnen". Die Einstellungen für den Scan lassen sich vornehmen, wenn man auf "Details einblenden" klickt. Alternativ kann man im Programm Vorschau scannen, wenn man dort "Ablage > Aus Scanner importieren" aufruft. Die Einstellungen sind identisch mit denjenigen in der Systemeinstellung.

Druckerdienstprogramm

Die Füllstände eines Tintenstrahldruckers lassen sich am besten mit dem Dienstprogramm des Druckerherstellers kontrollieren, das mit der Druckersoftware installiert wird. Um es aufzurufen, klickt man auf "Optionen & Zubehör", markiert "Sonstiges" und klickt dann auf "Drucker-Dienstprogramm öffnen". Die Dienstprogramme unterscheiden sich von Druckerhersteller zu Druckerhersteller und bieten neben der Tintenkontrolle noch weitere Optionen an, mit denen man unter anderem die Düsen reinigen, den Druckkopf ausrichten oder eine Testseite ausdrucken kann.

Macwelt Marktplatz

1032573