1054658

Google Dich selbst

19.01.2011 | 08:17 Uhr |

Google Dich selbst

8. Follow me : Interessiert man sich für bestimmte Firmen, sollte man konkrete Anfragen über die soziale Plattform an die Kontaktadresse senden oder sich als "Friend" oder " Follower" eintragen. So erfährt man Neuigkeiten über offene Jobs oder wird zu Events eingeladen.

9. Out of office : Wird man von einem Personaler oder Headhunter über das Internet kontaktiert, sollte man zeitnah antworten. Wer länger seine E-Mails nicht abrufen kann, sollte auf seiner Seite oder seinem Profil vermerken, ab wann er wieder erreichbar ist.

10. Google Dich selbst : Einige Personaler geben den Namen von Bewerbern in Google ein und werten nur aus, was hier zu finden ist. Daher sollten Kandidaten sich selbst "googeln" und schauen, ob es Seiten mit Informationen gibt, die man aktualisieren oder gar beseitigen sollte. Achten Sie daher darauf, dass Sie sensible Daten schützen und nur für registrierte Nutzer oder Freunde sichtbar machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

1054658