1032573

Magic Maus und Trackpad konfigurieren

12.03.2010 | 14:03 Uhr | Thomas Armbrüster

Magic Maus und Trackpad konfigurieren

Magic Maus

Für die Magic Maus lassen sich in der Systemeinstellung "Maus" einige spezielle Einstellungen vornehmen. So legt man mit "Sekundärklick" fest, ob man für das Kontextmenü rechts oder links klicken möchte. Für das Scrollen mit dem Finger (das geht vertikal und horizontal) lässt sich zusätzlich der Nachlauf aktivieren, und man kann eine Zweifingergeste einschalten, mit der man beispielsweise in Safari oder iPhoto vor- und zurückblättert.

Trackpad

Alle aktuellen Macbooks haben ein Multitouch-Trackpad. Über die Schieberegler in der Systemeinstellung "Trackpad" bestimmt man die Geschwindigkeit für den Mauszeiger, für das Intervall beim Doppelklick und für das Scrollen. Wenn man den Mauszeiger über eine der Gesten hält, erscheint rechts im Fenster eine Animation, die zeigt, wie diese funktioniert. Möchte man den Mausklick statt mit dem Trackpad lieber durch einen Fingertipp auslösen, aktiviert man "Klick durch Tippen". Zusätzlich lässt sich noch das Bewegen und das Einrasten beim Bewegen aktivieren. Bei letzterer Option muss man das Einrasten nach dem Verschieben des Objekts mit einem Fingertipp wieder beenden.

Macwelt Marktplatz

1032573