1504689

Ping, GPS und iPod-Equalizer

27.06.2012 | 13:00 Uhr |

8. Ping abschalten

Ping ist Apples Versuch ein Musik-basiertes Social Network einzuführen. Der Dienst ist fester Bestandteil von iTunes und inzwischen auf den mobilen Geräten ebenfalls eingeführt. Wer die Funktion abschalten will, muss etwas weiter ausholen. Die Option findet sich in den Einstellungen unter Allgemein - Einschränkungen. Zuvor muss allerdings ein vierstelliger Zahlencode erstellt werden, der den Zugriff auf diese Funktion schützt. Anschließend können Sie den Schieberegler bei Ping deaktivieren.

Ping, GPS und iPod-Equalizer

9. GPS und Location-basierte Dienste einschränken

Die GPS-Funktion und andere Dienste zur Positionsbestimmung benötigen Energie. In den Einstellungen unter dem Punkt Ortungsdienste kann man gezielt einstellen, welche installierten Apps die Funktion nutzen dürfen und die Ortung auch direkt deaktivieren.

10. iPod-Equalizer ausschalten

Der letzte Tipp wirkt ein wenig exotisch: Ähnlich wie das iPhone enthält auch das iPad eine iPod-Funktion, die wiederum die Equalizer-Funktion enthält. Laut dem Knowledge Center von Apple verbessert ein Abschalten diese Funktion die Batterieleistung. Beim iPad ist die Funktion in den Einstellungen - Musik - Equalizer integriert und lässt sich hier abschalten.

Macwelt Marktplatz

1504689