1047054

Positions- und andere Daten erfassen

11.03.2011 | 13:28 Uhr |

Positions- und andere Daten erfassen

GPS nutzen

Die Kamera des iPhone ist nicht die einzige Möglichkeit, um unterwegs nützliche Daten zu erfassen. Neben den Standard-Apps Karten und Kamera, die auf den GPS-Chip zugreifen, verwenden auch viele andere Apps die Positionsbestimmung und erweitern auf diese Weise die Einsatzmöglichkeiten des iPhone. Hierzu gehören zum Beispiel die Apps Finarx Timesheet Pro und Easy Trails GPS .

Die erste App dient der Erfassung von Arbeitszeiten für Selbstständige. Sie definieren Kunden und bestimmte Tätigkeiten. Dabei bestimmt die App den Ort per GPS und identifiziert darüber beim nächsten Auftrag den Kunden. So lassen sich mit wenig Aufwand Tätigkeiten ortsabhängig erfassen. Timesheet Pro kostet 7,99 Euro, lässt sich aber vor dem Kauf mit einer Lite-Version kostenlos ausprobieren.

Easy Trails GPS (2,99 Euro) protokolliert den zurückgelegten Weg, indem es regelmäßig die Koordinaten speichert. Markante Punkte lassen sich durch Fotos und Kommentare ergänzen.

So können Sie später genau nachvollziehen, welchen Weg Sie genommen haben, einschließlich Höhenprofil, Entfernungs- und Tempoangaben. Die kostenlose Lite-Version speichert einen Track von maximal 20 Minuten Länge.

Weitere Daten speichern

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, Daten mit dem iPhone zu digitalisieren. Drei interessante Programme stellen wir jetzt zum Abschluss noch vor.

Mit Dragon Dictation bringen Sie dem iPhone Spracherkennung bei. Die kostenlose App nimmt kurze Mitteilungen auf und lädt sie per Internet auf einen Server. Auf dem wird die Audiodatei von einer Spracherkennungssoftware bearbeitet und die dabei erzeugte Textdatei anschließend zum iPhone zurückgeschickt. Das Ganze ist nicht für lange Diktate, sondern für kurze Nachrichten und Memos gedacht, spart allerdings trotzdem einiges an Tipparbeit. Die erfassten Texte lassen sich mit der App editieren und per SMS oder Mail verschicken sowie auf Facebook oder Twitter laden.

Mit der ebenfalls kostenlosen App Redlaser lassen sich Barcodes einlesen. Auf diese Weise können Sie Produkte schnell identifizieren und deren Preise per Internet ermitteln. Auch diese App spart eine Menge Tipparbeit.

Die Google Mobile App kann verschiedene Informationen erfassen, um sie als Suchbegriff zu verwenden. Das können gesprochene Begriffe sein, die digitalisiert werden, oder Barcodes und Textanteile, die in Fotos erkannt werden.

Macwelt Marktplatz

1047054