2103317

Reiseführer für das iPhone

30.07.2015 | 14:33 Uhr |

Ein Reiseführer gehört in jedes Urlaubsgepäck. Der Griff zur passenden App spart dabei viel Platz und Gewicht

Ein Reiseführer findet sich traditionell in jedem Urlaubsgepäck, hilft er doch dabei, am Zielort keine Sehenswürdigkeit zu verpassen und sich schon zu Hause auf die Reise vorzubereiten. Das iPhone oder iPad kann hier mit zweierlei Dienstleistungen helfen: Statt der gedruckten Bücher lassen sich Ebooks mitnehmen und bequem lesen, doch noch praktischer sind auf den ersten Blick Reiseführer-Apps, die per GPS die Position bestimmen und Infos zu genau der Umgebung geben können, in der man sich gerade aufhält. Als iPhone-Besitzer hat man hier zumindest für die bekannteren Ziele eine große Auswahl. Oft gilt allerdings, dass die Buchform umfangreichere Texte zum Schmökern enthält, während sich die Apps auf viele, dafür aber kurze Infos verstehen. Wer online gehen kann, findet auch bei Wikipedia viele ortsbezogene Infos.

2103317