2659636

SMS vom Android-Smartphone auf ein iPhone übertragen – so geht's

18.05.2022 | 15:30 Uhr | Stephan Wiesend

Wechselt man vom Android-Smartphone auf ein iPhone, will man auch alte SMS auf seinem iPhone nutzen. Wir zeigen, wie es geht.

Sie sind von einem Android-Smartphone auf ein iPhone gewechselt? Dann wollen Sie vermutlich auch Ihre alten SMS weiter lesen. Das ist aber gar nicht so einfach. Es gibt zwar von Apple ein Android-Tool für das Exportieren wichtiger Daten, SMS werden dabei aber nicht auf ein iPhone übertragen.

Einige kostenlose Backup-Tools können Ihre alten Apps als Textdatei exportieren, für den direkten Export vom Android-Smartphone auf ein iPhone müssen Sie aber zu einem Spezialtool wie Backuptrans Android SMS to iPhone greifen. Die mit 20 Dollar noch recht günstige Software ist für Windows und Mac verfügbar, sowohl das iPhone als auch das Android-Smartphone müssen per USB mit dem Desktop-Rechner verbunden sein.

  Backuptrans Android SMS to iPhone

Zuerst werden die SMS auf den Mac oder PC übertragen.
Vergrößern Zuerst werden die SMS auf den Mac oder PC übertragen.
  1.  Öffnen Sie das Programm, unter "Devices" können Sie Ihr per USB angeschlossenes und entsperrtes Android-Smartphone auswählen.

  2. Damit das Tool die Daten vom Android-Gerät kopieren kann, müssen Sie außerdem unter Android das sogenannte USB-Debugging aktivieren. Tippen Sie dazu mehrfach auf die "Buildnummer", die Sie je nach Gerät zum Beispiel unter "Softwareinformationen" oder "Über das Telefon" finden. In den Einstellungen erscheinen jetzt die "Entwickleroptionen", hier aktivieren Sie "USB-Debugging". Diese Option können Sie anschließend wieder aus Sicherheitsgründen deaktivieren.

  3. Starten Sie die App, Sie sehen nun auf dem Bildschirm ihres Android-Smartphones eine Nachfrage, ob Sie den Zugriff auf ihre Daten erlauben wollen. Bestätigen Sie dies.

  4. Sie sehen unter Android jetzt die Oberfläche einer App mit mehreren Optionen, tippen Sie auf Backup SMS. Die App auf dem Mac oder PC kann dann die erstellte Archivdatei ihrer alten SMS auf den Rechner laden.

  5. In einem zweiten Schritt können sie jetzt die SMS-Daten auf ein iPhone übertragen.

  6. Das Übertragen kann einige Minuten dauern, da für die Übertragung die Backup-Funktion des iPhones genutzt wird. Zuerst wird eine Backupdatei des iPhones erstellt wird. Danach wird das Backup wiederhergestellt, die App ergänzt vorher aber die SMS-Nachrichten des Android-Handys. Sie finden die SMS danach in der Nachrichten-App ihres iPhones. Hinweis: Die unregistrierte Version kann nur 20 ihrer SMS übertragen.

Wie Sie Whatsapp-Nachrichten übertragen, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Macwelt Marktplatz

2659636