2427920

Seriennummer und IMEI der Apple-Geräte finden – So geht's

10.05.2019 | 16:48 Uhr |

Beim Kontakt mit dem Apple-Support kann es vorkommen, dass Sie nach der Seriennummer oder der IMEI ihres Geräts gefragt werden. Wo Sie diese finden, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Wenn Sie eine Supportanfrage bei Apple stellen, werden Sie höchstwahrscheinlich die Seriennummer oder die IMEI ihres iPhones angeben müssen. Diese lassen sich ganz einfach herausfinden.

Seriennummer und IMEI – Wo ist der Unterschied?

Die IMEI (International Mobile Equipment Identity) ist eine 15-stellige Seriennummer, die weltweit einzigartig und identifizierbar ist. Keine zwei Mobiltelefone besitzen die selbe IMEI, sie ist somit der "Fingerabdruck" eines Handys. Die Seriennummer dagegen wird vom Handybetreiber festgelegt. Das heißt es kann theoretisch zwei Smartphones verschiedener Hersteller mit der gleichen Seriennummer geben.

iPhone aktiv: Seriennummer und IMEI prüfen

Wenn ihr iPhone noch aktiv und entsperrt ist, können Sie ganz einfach die Daten ablesen. Rufen Sie die Einstellungen auf und öffnen Sie den Tab "Allgemein", dann "Info". Direkt oben finden Sie die Seriennummer, etwas weiter unten die IMEI.

Die IMEI können Sie alternativ auch über die Telefon-Funktion erfahren. Rufen Sie die Telefon-App auf und tippen Sie die Kombination *#06 # ein. Die IMEI erscheint dann auf dem Bildschirm.

iPhone gesperrt oder inaktiv: Seriennummer und IMEI prüfen

Wenn Ihr iPhone nicht mehr funktioniert oder gesperrt ist, können Sie die Kennzahlen auch anders herausfinden. Bei den neueren Modellen finden Sie die IMEI und die Seriennummer auf den SIM-Karten-Slot eingraviert.

Bei den neueren iPhones finden Sie die IMEI und die Seriennummer auf dem SIM-Karten-Slot eingraviert
Vergrößern Bei den neueren iPhones finden Sie die IMEI und die Seriennummer auf dem SIM-Karten-Slot eingraviert
© Apple

Ist Ihr iPhone ein iPhone 6 oder älter, finden Sie die IMEI hinten auf dem Gerät unter dem Apple-Logo.

Haben Sie ein iPhone 6 oder älter, finden Sie die IMEI auf der Rückseite des Geräts.
Vergrößern Haben Sie ein iPhone 6 oder älter, finden Sie die IMEI auf der Rückseite des Geräts.
© Apple

iPhone verloren: IMEI und Seriennummer ohne Apple-Gerät prüfen

Selbst wenn Ihnen ihr iPhone abhanden gekommen ist, gibt es immer noch Möglichkeiten an Seriennummer und IMEI zu kommen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Wenn Sie noch die Verpackung ihres iPhones haben, können Sie die IMEI und die Seriennummer einfach auf dem Aufkleber finden, der auch den Barcode enthält.

  • Wenn Sie schon mal ein Backup ihres iPhones per iTunes angelegt haben, können Sie auch in iTunes die Zahlen finden. Dafür öffnen Sie das Programm und gehen auf Einstellungen. Unter dem Reiter "Geräte" finden Sie eine Auflistung aller Backups. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über ein Backup des jeweiligen iPhones und halten Sie den Mauszeiger dort. Ein Fenster erscheint, dem Sie sowohl die IMEI als auch die Seriennummer entnehmen können.

Macwelt Marktplatz

2427920