1015559

Text-Chat

26.03.2009 | 10:11 Uhr | Thomas Armbrüster

Text-Chat

Um mit einem der Teilnehmer per Text zu chatten, genügt ein Doppelklick auf den Namen in der Kontaktliste. Nun öffnet iChat ein neues Telegrammfenster, in das man unten seinen Text eintippt. Anschließend drückt man die Eingabetaste oder die Zeilenschaltung. Beim anderen Teilnehmer erscheint ein halbtransparentes Fenster mit dem Text der Nachricht. Klickt der Empfänger das Fenster an, erweitert sich dieses, und er kann nun die Einladung über die entsprechenden Schaltflächen annehmen oder ablehnen.

Beim Einrichten eines Jabber-Kontos für GMX, 1&1 und Web.de muss man ein Mal bestätigen, dass man dem Zertifikat vertraut.
Vergrößern Beim Einrichten eines Jabber-Kontos für GMX, 1&1 und Web.de muss man ein Mal bestätigen, dass man dem Zertifikat vertraut.

Um einen Chat zu beenden, schließt man das Telegrammfenster. Um im lokalen Netz (Ethernet oder Airport) über Bonjour zu chatten, muss in der Systemeinstellung "Sicherheit" die Option "Zugriff auf bestimmte Dienste und Programme festlegen" unter "Firewall" aktiviert sein, sonst kommt die Verbindung nicht zustande.

Audio- und Video-Chat

Empfänger, mit denen ein Audio-Chat möglich ist, sind im Kontaktlistenfenster mit einem Telefonsymbol gekennzeichnet. Um den Audio-Chat zu starten, klickt man entweder auf dieses Symbol oder markiert den Namen und klickt auf das Telefonsymbol unten im Kontaktlistenfenster. Auf dem Rechner des Eingeladenen öffnet sich nun ein halbtransparentes Fenster mit der Einladung zum Chat, und es wird ein Klingelton abgespielt. Nach einem Klick auf dieses Fenster kann der Eingeladene den Chat akzeptieren oder ablehnen sowie alternativ eine Textantwort schicken. Beendet wird der Chat durch Schließen des Fensters. Analog funktioniert der Video-Chat. Eine externe Kamera muss eingeschaltet sein, interne Kameras werden automatisch aktiviert. Kontakte mit eingeschalteter Kamera sind in der Kontaktliste mit einem Kamerasymbol gekennzeichnet. Zur Verbindungsaufnahme genügt ein Klick auf dieses Symbol oder dasjenige unten in der Kontaktliste, wenn ein Name in der Liste markiert ist. Beim Eingeladenen öffnet sich das halbtransparente Fenster, es ertönt das Klingelsignal, und er kann die Einladung annehmen, ablehnen oder mit einer Textnachricht antworten.

In der Kontaktliste ist zu sehen, wer momentan anwesend ist und wer nicht.
Vergrößern In der Kontaktliste ist zu sehen, wer momentan anwesend ist und wer nicht.

Das Videofenster zeigt dann den Gesprächspartner und in einem kleinen eingeblendeten Fenster das eigene Bild. Zum Beenden eines Video-Chats schließt man einfach das Chat-Fenster.

Macwelt Marktplatz

1015559