2581001

Überraschungsmusik - Zufällige Wiedergabe in Musik aktivieren

15.04.2021 | 14:00 Uhr | Thomas Armbrüster

Zusammenpassende Titel kann die Musik-App mithilfe der Genius-Option automatisch zusammenstellen und abspielen.

Hat man eine gut gefüllte Mediathek in der Musik-App, kann sich aber nicht entscheiden, was man hören möchte, lässt sich diese Aufgabe an den Genius von Apples Musik delegieren. Diese Funktion sammelt Informationen über die Titel in der eigenen Mediathek und sendet diese anonym an Apple. Zusammen mit Informationen aus dem iTunes-Store erstellt Genius dann Wiedergabelisten mit zusammenpassenden Titeln.

Um Genius zu aktivieren, ruft man im Menü „Ablage > Mediathek > Genius aktivieren“ auf. Im Fenster von Musik blenden sich jetzt Informationen zu Genius ein und man klickt auf „Genius aktivieren“. Nun werden die Informationen aus der Mediathek gesammelt und an Apple gesendet, was etwas Zeit dauert. Sobald Genius aktiviert ist, kann man Genius entweder einen Titel aus der Mediathek auswählen und dann dazu passende Titel abspielen lassen, oder man wählt selbst einen Titel aus und lässt Genius dazu eine passende Wiedergabeliste erstellen. Über das Ablage-Menü lässt sich Genius auch wieder ausschalten.

 

Aktiviert man Genius in Musik, sendet das Programm Informationen über die Mediathek anonymisiert an Apple.
Vergrößern Aktiviert man Genius in Musik, sendet das Programm Informationen über die Mediathek anonymisiert an Apple.

Zufällige Wiedergabe

Um Genius einen Titel auswählen und dann dazu passende Titel abspielen zu lassen, hält man die Taste Option (⌥) gedrückt. Nun ändert sich in der Symbolleiste das Symbol zum Zurückspringen zum vorherigen Titel in das Genius-Symbol. Dieses klickt man an. Musik erstellt nun eine Zufallsliste zusammenpassender Titel aus der gesamten Mediathek und spielt diese ab. Alternativ drückt man die Tastenkombination Option (⌥)-Leertaste oder wählt im Menü „Steuerung > Zufällige Genius-Wiedergabe“ aus. Dann beginnt Musik sofort mit der Wiedergabe. Um die Titel zu sehen, die Genius ausgewählt hat, klickt man auf das Symbol „Nächster Titel“ mit den drei horizontalen Linien ganz rechts in der Symbolleiste. Mit einem Klick auf „Löschen“ ganz unten in der Liste wird die Zufallsliste entfernt und die Wiedergabe gestoppt. Gefällt einem die Zusammenstellung nicht, klickt man erneut auf das Genius-Symbol in der Symbolleiste oder drückt nochmals Option (⌥)-Leertaste. Musik stellt dann eine neue Zufallsliste aufgrund eines anderen Titels zusammen. Man kann für die zufällige Wiedergabe auch selbst einen Titel auswählen. Dazu klickt man einen Titel mit einem Sekundärklick (rechte Maustaste) an und wählt im Kontextmenü „Genius-Vorschläge > Genius starten“ aus.

 

Genius kann einen Titel aus der Mediathek auswählen und dazu passende Titel wiedergeben.
Vergrößern Genius kann einen Titel aus der Mediathek auswählen und dazu passende Titel wiedergeben.

Genius-Playliste

Soll Genius eine Playlist anhand eines Titels erstellen, den man selbst auswählt, so markiert man zuerst den gewünschten Titel und ruft dann im Menü „Ablage > Neue Genius-Playlist“ auf. Alternativ macht man einen Sekundärklick auf den Titel und wählt im Kontextmenü „Genius-Vorschläge > Als Playlist sichern“ aus. Genius erstellt nun anhand des Titels eine Liste, die mit dem Namen des gewählten Titels bezeichnet ist. Rechts im Fenster von Musik werden die Titel der Playlist eingeblendet. Außerdem werden die Spielzeit sowie die Anzahl der Titel (standardmäßig 25) angezeigt. Mit einem Klick auf den nach unten weisenden Pfeil neben der Anzahl der Titel lassen sich auch 50, 75 oder 100 Titel für die Playlist auswählen. Soll Genius die Playlist ändern, klickt man rechts auf „Aktualisieren“. Der ausgewählte Titel bleibt aber immer in der Liste. Über das Kontextmenü der Playlist in der Seitenleiste lässt sich wählen, ob die Titel zufällig oder in der vorgegebenen Reihenfolge abgespielt werden sollen. Mit dem Befehl „Aus Mediathek löschen“ im Kontextmenü wird die Playlist entfernt.

 

Genus erstellt eine Playlist mit zum ausgewählten Titel passenden Musikstücken und sichert die Liste.
Vergrößern Genus erstellt eine Playlist mit zum ausgewählten Titel passenden Musikstücken und sichert die Liste.

Macwelt Marktplatz

2581001