1007085

Voicemail im Ausland

17.11.2008 | 12:09 Uhr |

Voicemail im Ausland

Es gibt Situationen, da sollten Sie besser auf Visual Voicemail verzichten. Nämlich dann, wenn Sie ins Ausland reisen. Denn die Inhalte der Voicemail werden als digitale Daten an Ihr iPhone übertragen. Das ist in Ihrem Heimatnetz natürlich kostenlos, dafür sorgt Ihr Anbieter, im Ausland allerdings nicht. Und dann kann es teuer werden. Wenn Sie ins Ausland verreisen, sollten Sie also auf jeden Fall das "Daten-Roaming" in "Einstellungen > Allgemein > Netzwerk" deaktivieren.

Anrufe auf Ihrer Voicemail können Sie dann immer noch abhören, allerdings nur wie früher, indem Sie diese direkt anrufen. Bei T-Mobile Deutschland rufen Sie dazu "+49 171 13 123 45 67" an. Dabei ist +49 die Landesvorwahl, "171" die Netzvorwahl, "13" die Nummer der Mailbox und "123 45 67" Ihre Telefonnummer.

= = =

Dieser Text ist dem Buch entnommen:

iPhone 3G - iPod, Telefon und Internet
Mobiles Multimedia mit Fun-Faktor

Hans Dorsch

Mandl & Schwarz-Verlag ISBN: 978-3-939685-05-0, 184 Seiten, vollständig vierfarbig,
EUR 19,90

Macwelt Marktplatz

1007085