1037747

Weitere Einstellungen

21.07.2010 | 11:26 Uhr |

Weitere Einstellungen

Nun wechselt man in die Abteilung "Postfach-Verhalten" und legt dort fest, ob auch die Entwürfe, die gesendeten und gelöschten Nachrichten sowie die unerwünschte Werbung auf dem Server gesichert werden sollen. Für diese wird dann jeweils ein Ordner auf dem Server angelegt. Sie werden in Mail unter dem Namen des jeweiligen Kontos in der Postfachliste angezeigt. So hat man dann auf allen Rechnern in Mail Zugriff auf diese Nachrichten, auch wenn sie auf einem anderen Mac versandt oder gelöscht wurden. Zusätzlich kann man unter "Postfach-Verhalten" noch angeben, wann gelöschte und gesendete Nachrichten sowie die Werbung endgültig entfernt werden sollen. Unter "Erweitert" legt man über "Kopien der E-Mails behalten..." fest, ob Duplikate sämtlicher eingegangener Nachrichten (mit oder ohne Anhänge) oder nur Kopien der gelesenen Post auf dem lokalen Rechner gespeichert werden sollen oder gar keine Kopien.

Auf dem Server lassen sich auch Verzeichnisse für gesendete und gelöschte Post anlegen.
Vergrößern Auf dem Server lassen sich auch Verzeichnisse für gesendete und gelöschte Post anlegen.

Postfächer

Legt man in Mail Postfächer zum Sortieren der Nachrichten an, kann man im Dialogfenster jeweils angeben, ob das Postfach lokal auf dem Mac oder auf dem IMAP-Server eingerichtet wird. Erstellt man ein Postfach auf dem Server, wird es in Mail der Liste mit den Serverpostfächern hinzugefügt. Legt man das Postfach auf dem Mac an, erscheint es unter "Lokal". Sortiert man dann eingegangene oder ausgegangene Nachrichten in lokale Postfächer ein, werden sie automatisch vom Server gelöscht und sind anschließend auf anderen Rechnern nicht mehr verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

1037747