2669165

Wie man einzelne Benutzer auf einen anderen Mac überträgt

05.07.2022 | 17:00 Uhr |

Sie müssen nicht das gesamte Startvolume eines Macs auf einen anderen übertragen, um einen Benutzer zu verschieben. Der Migrationsassistent bietet auch für diesen Fall seine Hilfe an.

Der Migrationsassistent bietet seit Langem eine unkomplizierte Möglichkeit, Ihr macOS-Setup von einem Mac auf einen anderen zu übertragen. Anstatt den Rechner neu aufzusetzen und danach erst Daten zu kopieren, kann der Migrationsassistent alle Ihre Dateien, Benutzer, Programme und Einstellungen übernehmen. Starten Sie nach der Migration neu – der neue Mac fühlt sich oft genau wie der alte an.

Was aber, wenn Sie nur einen einzigen Benutzer übertragen möchten? Das kann etwa der Fall sein, wenn Konten von mehreren Computern auf einen einzigen umziehen sollen und man dabei getrennte Konten für Familienmitglieder beibehalten möchte, die dem gemeinsamen Mac beitreten. Oder der umgekehrte Fall: Von einem gemeinsam genutzten Familiencomputer will einer der Accounts auf einen eigenen Rechner umziehen.

Erst aktualisieren, dann migrieren

Glücklicherweise macht der Migrationsassistent auch das ganz einfach. Bevor Sie beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass beide Macs so aktuell wie möglich sind, zumindest in ihrer aktuellen Hauptversion von macOS. Apple verbessert den Migrationsassistenten laufend, sodass die neueste Version von macOS auf beiden Macs für ein sauberes Arbeiten sorgen kann.

Verbinden Sie nun die beiden Macs über ein Thunderbolt-Kabel, um die beste Leistung zu erzielen. Ein Gigabit-Ethernet-Kabel ist oft die zweitschnellste Methode, während die Verbindung mit demselben Wi-Fi-Netzwerk die drittschnellste ist. Der Unterschied bei der Zeit, welche die Migration in Anspruch nimmt, kann so groß sein, dass es sich lohnt, ein Thunderbolt-Kabel zu bestellen und mit der Arbeit noch zu warten, bis es geliefert wurde.

Sie können nun mit der Migration beginnen. Starten Sie den Migrationsassistenten. Die Anwendung funktioniert in beide Richtungen, Sie können also von beiden Rechnern aus starten:

  • Wählen Sie auf einem Mac, auf den Sie einen Account migrieren möchten, die Option "Von einem Mac, Time Machine-Backup oder Startdiskette".

  • Oder wählen Sie auf einem Mac, von dem Sie ein Konto migrieren möchten, "Zu einem anderen Mac".

Klicken Sie auf "Weiter". Wählen Sie den anderen Mac aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf "Weiter".
Sie können auswählen, was migriert werden soll. Da Sie nur ein oder mehrere Konten migrieren möchten, deaktivieren Sie alles außer dem oder den aufgelisteten Benutzern, die Sie übertragen möchten. Klicken Sie auf "Fortfahren" und warten Sie auf die Fertigstellung.

Wenn der Migrationsassistent fertig ist, können Sie sich auf dem Mac, auf den Sie ein Konto (oder mehrere Konten) migriert haben, vom aktuellen Konto abmelden und sich dann mit dem Kennwort, das Sie für das Konto auf dem anderen Mac verwendet haben, beim migrierten Konto anmelden.

Sie können den schnellen Benutzerwechsel auch in den "Systemeinstellungen > Benutzer und Gruppen" aktivieren, indem Sie auf Anmeldeoptionen klicken. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Menü für schnellen Benutzerwechsel anzeigen als", damit dies im Systemmenü angezeigt wird. Wählen Sie ein Konto aus, um sich bei diesem anzumelden.

Macwelt Marktplatz

2669165