1451539

Zertifikat bei Trustcenter beantragen und erzeugen

17.04.2012 | 10:20 Uhr |

Zertifikat bei Trustcenter beantragen und erzeugen

Die deutsche CA Trustcenter GmbH bietet unter der URL www.trustcenter.de/products/tc_certificates.htm Zertifikate für private und geschäftliche Zwecke an. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen in der Überprüfung der Daten eines Zertifikatbesitzers, etwa der Firma, Adresse und so weiter. Das Beantragen erfolgt unter OS X oder Windows am PC, wir empfehlen Safari (OS X) beziehungsweise Firefox (Windows).

Für den privaten Gebrauch ist der kostenlose Zertifikatstyp " TC Internet ID " gedacht. Hier findet nur eine Identitätsüberprüfung via E-Mail statt, das Zertifikat ist aber für private Nutzung absolut ausreichend. Wer durch sein Zertifikat weitere Informationen bestätigt sehen will, wählt eines der anderen Typen aus. Wählen Sie "TC Internet ID" und dann "Zertifikat beantragen", um das kostenlose Zertifikat beantragen zu können.

Zertifikat beantragen

Für das einfache Zertifikat benötigt Trustcenter nur wenige Angaben von Ihnen, die Beantragung ist in ein paar Minuten erledigt. Zu den Pflichtangaben gehören Ihre kompletten Adressdaten samt Telefonnummer. Wichtig ist die Angabe der Mail-Adresse. Hier ist natürlich die einzutragen, für die Sie das Zertifikat beantragen wollen. Für weitere Mail-Adressen müssen Sie bei Bedarf zusätzliche Zertifikate anfordern.

Im nächsten Schritt wählen Sie ein "Sperrpasswort", das Sie später benötigen, soll das Zertifikat nicht genutzt werden. Geben Sie zudem Ihre Handynummer oder E-Mail-Adresse für die Zusendung des Passworts für den späteren Download des Zertifikats an. Daneben ist noch den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Trustcenter zuzustimmen, außerdem der Datenspeicherung. Die Beantragung ist damit schon abgeschlossen.

Zertifikat erzeugen

Bis zum Download des Zertifikats sind es nur noch wenige Schritte. Zunächst müssen Sie auf der Website für Ihr Zertifikat ein Schlüsselpaar erzeugen. Dazu bekommen Sie - je nach Vorgabe aus dem Antrag - das Zugangspasswort zu Ihrer Antragsseite bei Trustcenter per SMS oder Mail. An Ihre E-Mail-Adresse sendet Trustcenter zudem eine Auftragsbestätigung, auf der auch der Link auf Ihre "Antragsstatusseite" zu finden ist. Klicken Sie den Link an, und geben Sie das Passwort zum Zertifikatsantrag ein.

Nach dem erfolgreichen Log-in gilt es zunächst das "Schlüsselpaar" für Ihr Zertifikat zu erzeugen. Belassen Sie die vorgeschlagene "Schlüssellänge" von 2048 Bit. Das Erzeugen geht vollautomatisch, sobald Sie unten im Fenster "Schlüsselerzeugung & Installation" anklicken. Per Website wird der private Schlüssel erzeugt. Er dient später dem Signieren Ihrer Mail und der optionalen Verschlüsselung von Mail und Anhang.

Im letzten Schritt erfolgt unter OS X der Download des Zertifikats auf Ihren Mac. Unter Windows wird er natürlich auch gespeichert. Das weitere Vorgehen zur Nutzung des Zertifikats und zum benötigten Export für die Installation auf iOS-Geräten ist je nach Betriebssystem unterschiedlich. Auf den nächsten Seiten zeigen wir, wie Sie das Zertifikat laden und exportieren, um es danach mit Ihrem iPhone im Betrieb einsetzen zu können.

Macwelt Marktplatz

1451539