2616963

iMessage: Lesebestätigungen deaktivieren im Chat unter iOS und macOS

15.11.2021 | 14:45 Uhr | Stephan Wiesend

Die Lesebestätigungen in Chat-Nachrichten von iMessage können Sie wahlweise komplett oder für einzelne Personen deaktivieren. So geht es unter iOS und macOS.

Fast alle Chatprogramme kennen die Funktion der Lesebestätigung: An der Einblendung „Gelesen“ unter Ihrem Beitrag sehen Sie sofort, dass und wann Ihre Chat-Nachricht vom Empfänger gelesen wurde – der vermutlich sofort antworten wird. Diese Bestätigung ist bei sehr nahen Kontakten wie Partnern und Freunden meist erwünscht, so weiß man doch, dass die Nachricht angekommen ist. Bei manchen Chat-Partnern vermag man aber weniger zeitlichen Druck, sofort zu antworten.

Was viele nicht wissen: Sie können die Anzeige der Lesebestätigung sowohl komplett blockieren, als auch gezielt bei bestimmten  Personen. Das funktioniert übrigens nur bei Chat-Kontakten, nicht bei Kommunikationen per SMS.

So schalten Sie die Lesebestätigungen für alle Personen ab

Unter iOS:

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und wählen hier die App „Nachrichten“ aus

  2. Suchen Sie die Einstellung „Lesebestätigungen senden“, sie befindet sich etwa in der Mitte der Optionen. Deaktivieren Sie die Option.

Unter macOS:

  1. Öffnen Sie die Voreinstellungen von Nachrichten.

  2. Tippen Sie oben im Einstellungsfenster auf „iMessage“.

  3. Entfernen Sie unten im Fenster das Häkchen neben der Option „Lesebestätigungen senden“

So schalten Sie die Lesebestätigungen für einzelne Personen ab

Unter iOS:

  1. Öffnen Sie die App Nachrichten und wählen Sie einen Chat mit der gewünschten Person aus.

  2. Tippen Sie oben in der Mitte auf das runde Symbol der Person. Es öffnet sich nun eine Info-Seite zur Person die auch die Option „Lesebestätigungen“ auflistet.

  3. Die „Lesebestätigungen“ sind als Standard aktiv, deaktivieren Sie die Option.

Unter iOS tippen Sie auf einen Kontakt und ein Fenster öffnet sich.
Vergrößern Unter iOS tippen Sie auf einen Kontakt und ein Fenster öffnet sich.

Unter macOS:

  1. Öffnen Sie die App Nachrichten und wählen Sie einen Chat mit der gewünschten Person aus

  2. Tippen Sie oben rechts auf das kleine Info-Symbol, es öffnet sich eine Detailansicht zur Person

  3. Scrollen Sie in dem Fenster etwas nach unten bis Sie den Eintrag „Lesebestätigungen“ sehen. Entfernen Sie hier das Häkchen.

Sie können für bestimmte Personen die Anzeige der Lesebestätigungen unterbinden.
Vergrößern Sie können für bestimmte Personen die Anzeige der Lesebestätigungen unterbinden.

Macwelt Marktplatz

2616963