2456218

iPhone 11 (Pro) gegen Galaxy S10 (Plus): Der Vergleich

19.09.2019 | 09:47 Uhr | Dennis Steimels

Apple vs. Samsung, iPhone gegen Galaxy! Der ewige Kampf geht in die nächste Runde. Wer ist besser - iPhone 11 oder Galaxy S10? In diesem Vergleich finden Sie die Unterschiede.

Samsung und Apple gehören zur Spitze des Smartphone-Marktes, die sich beide einer treuen Anhängerschaft erfreuen. Die Rivalität ist groß, jeder möchte das beste Smartphone bauen. Schafft es Apple mit dem iPhone 11 (Pro), dem am Anfang des Jahres vorgestellten Galaxy S10 (Plus) den Rang abzulaufen?


iPhone 11 vs. Galaxy S10: Zig verschiedene Modelle

Während Apple drei neue iPhones auf den Markt wirft, hat Samsung gleich vier Variationen seines S10 am Start: Neben der "Standard"-Version iPhone 11 Pro und Galaxy S10 haben beide ein günstigeres Pendant namens iPhone 11 und Galaxy S10e sowie ein größeres Modell in Form des iPhone 11 Pro Max sowie Galaxy S10+ . Samsung hat zusätzlich das Galaxy S10+ 5G in seinem Portfolio.

Alle iPhone 11-Modelle bei Amazon ansehen

Alle Galaxy S10-Modelle bei Amazon ansehen

Interessant ist, dass Apples günstigeres iPhone 11 nicht zugleich auch das kleinste Modell ist. Mit seinem 6,1 Zoll großen LCD ist es knapp größer als der 5,8 Zoll große OLED-Screen des iPhone 11 Pro. Der des iPhone 11 Pro Max misst 6,5 Zoll in der Bilddiagonalen, er ist auch der größte Screen in diesem Vergleich. Das Galaxy S10+ hat ein 6,4 Zoll großen Bildschirm, der damit 2,54 Millimeter kleiner ist. Die Displays vom Galaxy S10 und S10e sind so groß wie von iPhone 11 und 11 Pro, allerdings bringt Samsung das jeweils gleichgroßen Panel in einem etwas kompakteren Gehäuse unter. Entsprechend ist das Display-zu-Gehäuse-Verhältnis höher, die Geräten haben weniger Rahmen.

Inhalte zeigen die Geräte mit über 400 ppi und damit knackscharf an, das Galaxy sogar mit 550 ppi! Nur das iPhone 11 tanzt aus der Reihe, hier liegt die Pixeldichte bei niedrigen 326 ppi.

Sowohl bei Apple als auch bei Samsung können Sie die Modelle in sehr unterschiedlichen Farben ordern, auch verschiedene Speichergrößen sind verfügbar. Beim Galaxy S10+ können Sie bis zu 1 TB Speicher nutzen, beim iPhone 11 Pro sind maximal 512 GB frei verfügbar. In den S10-Modellen können Sie zusätzlich eine Speicherkarte einsetzen, das geht bei den Apple-Handys traditionell nicht. Und noch ein Plus gegenüber den iPhones: Die Galaxy S-Reihe startet ab 128 GB, die iPhone 11er-Geräte bei 64 GB! Das Galaxy S10+ hat als Besonderheit ab 256GB-Speicher ein Keramik-Gehäuse in Schwarz oder Weiß. Insgesamt finden Sie bei der S10-Reihe die etwas größere Modellvielfalt.

Apple hat auf der Apple Keynote 2019 viele neue Produkte vorgestellt: das iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max. Außerdem gibt es eine neue Apple Watch Generation und neue Informationen zu Apple Arcade und Apple TV+. Wir haben für euch die Keynote zusammengefasst. Das gesamte Bildmaterial stammt von Apple.

Hier geht's zu den Artikeln:

► iPhone 11: Preis, Design, Technik, Kamera:
 www.macwelt.de/a/preis-design-technik-so-wird-das-iphone-2019,3440187

► iPhone 11 Pro: Drei Kameras und extrastarker Akku
www.macwelt.de/produkte/iPhone-11-Pro-Drei-Kameras-und-extrastarker-Akku-10664323.html

► iPhone 11 (Pro): Alles über die Kameras
www.macwelt.de/a/das-bringt-eine-triple-kamera-fuer-das-iphone,3440335

► Apple Watch Series 5: Neue Gehäuse, Kompass und teurer
www.macwelt.de/a/apple-watch-series-5-was-wir-erwarten,3439784

► Highlights der Keynote
www.macwelt.de/news/Apple-Special-Event-2019-Der-Live-Ticker-der-Macwelt-10663279.html

► iPad 10,2 Zoll 7. Generation: Apple rüstet auf  
www.macwelt.de/produkte/7-Generation-Apple-ruestet-iPad-auf-10664286.html

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied für nur 99 Cent im Monat und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
www.youtube.com/pcwelt/join

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan

--------

Unser Equipment (Affiliate-Links):

🎥Kameras:
amzn.to/2SjTm72
amzn.to/2IuqA3T
amzn.to/2IvFtmk

🔭Objektive:
amzn.to/2E0wofO
amzn.to/2NkGoFd

➡️ Stative:
teuer: amzn.to/2DIlCeV
günstig: amzn.to/2IHm026
Einbein: amzn.to/2T0WbPG

📺Field Monitore:
teuer: amzn.to/2UnVbWk
günstig: amzn.to/2IKAbUv

🎤Mikros:
Lavalier: amzn.to/2IxIlzm
Headset: de-de.sennheiser.com/hsp-essential-omni
Hand: amzn.to/2HdVKIT
Shotgun: amzn.to/2tA6ZoE

➡️ Kamera-Cages & Zubehör:
amzn.to/2Estthx
amzn.to/2XY5M7N
Damit habt Ihr alles im Griff: amzn.to/2SmfptN

➡️ Schulter-Rigs:
teuer: bit.ly/2V08tny
günstig: amzn.to/2PJrr0z

💻 Schnitt-Notebooks:
Apple: amzn.to/2JuPgYY
Nicht-Apple: amzn.to/2E3vsHI



Größte Unterschiede zwischen Galaxy S10 und iPhone 11

Lange Zeit hat Apple den Smartphone-Trend vorgegeben und sein eigenes Ding durchgezogen - wenig nach rechts oder links geschaut. Das hat sich geändert, als andere Hersteller mit Android technisch sehr innovative und facettenreiche Geräte auf den Markt brachten mit großen Displays und Multi-Cams, die besser ausgestattet waren als iPhones. Mittlerweile zieht Apple mit seinen Geräten oft nur noch nach und gleicht die Technik an. Trotzdem hat das Galaxy S10 Features zu bieten, auf die iPhone-Nutzer verzichten müssen.

Das Galaxy S10+ 5G unterstützt den neuen und schnellen Mobilfunkstandard 5G. Alle S10-Modelle können dank Reverse Charging andere Geräte kabellos laden. Sie können das Handy nicht nur per Gesichtserkennung entsperren, sondern auch per Fingerabdrucksensor, der sich im Screen befindet - nur beim S10e ist er seitlich am Gehäuse verbaut. Außerdem haben die S10-Geräte alle einen erweiterbaren Speicher, einen Kopfhörer-Anschluss sowie USB-C. Das Galaxy S10+ 5G hat zusätzlich zur Triple-Cam noch einen ToF-Sensor für mehr Tiefendetails.

Daten

Galaxy S10e

Galaxy S10

Galaxy S10+

Galaxy S10 5G

Display-Technik

Dynamic AMOLED

Dynamic AMOLED

Dynamic AMOLED

Dynamic AMOLED

Display

5,8 Zoll, FHD+

6,1 Zoll, QHD+

6,4 Zoll, QHD+

6,7 Zoll, QHD+

Hauptkamera

Dual-Cam

Triple-Cam

Triple-Cam

Quad-Cam

Kameradetails

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weitwinkel

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weit | 12 MP Tele

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weit | 12 MP Tele

12 MP-Weitwinkel | 16 MP Ultra-Weit | 12 MP Tele | Tiefenkamera

Frontkamera

10 MP | 4K Video

10 MP | 4K Video

10 und 8 MP | 4K Video

10 MP | Tiefensensor | 4K Video

Prozessor

Exynos 9820

Exynos 9820

Exynos 9820

Exynos 9820

CPU-Daten

2,7 + 2,3 + 1,8 GHz

2,7 + 2,3 + 1,8 GHz

2,7 + 2,3 + 1,8 GHz

2,7 + 2,3 + 1,8 GHz

Arbeitsspeicher

6 GB RAM

8 GB RAM

8 oder 12 GB RAM

8 GB RAM

Speicher

128 GB

128 oder 512 GB

512 GB oder 1 TB

256 GB

erweiterbar?

ja | Micro-SD

ja | Micro-SD

ja | Micro-SD

nein

Dual-SIM

ja | Hybrid

ja | Hybrid

ja | Hybrid

nein

Akku

3100 mAh

3400 mAh

4100 mAh

4500 mAh

Preis (UVP)

749 €

899 - 1149€

1249 - 1599€

1199€

Marktstart

8. März

8. März

8. März

Sommer

Das iPhone 11 (Pro) kann aber auch mit Funktionen punkten, die wir bei fast jedem Andoid-Smartphone vermissen. Apple garantiert nämlich 5 Jahre lang Update-Support für seine iPhones. Bei Samsung und vielen anderen Herstellern sind es gerade mal 2 Jahre. Gegenüber dem Galaxy S10 haben die neuen Apple-Handys mit FaceID eine sehr sichere 3D-Gesichtserkennung an Bord und sie haben mit dem neuen U1-Chip eine Ultrabreitband-Technologie, um andere Geräte mit einem solchen Chip in der Nähe sehr präzise zu lokalisieren. Die Technik wird unter anderem für AirDrop genutzt: Richten Sie Ihr iPhone 11 (Pro) auf ein anderes iPhone 11 (Pro) und Sie bekommen Gerät und Person in der AirDrop-Liste als erstes angezeigt.

Daten

iPhone 11

iPhone 11 Pro

iPhone 11 Pro Max

Display-Technik

Liquid Retina HD (LCD)

Liquid Retina XDR (OLED)

Liquid Retina XDR (OLED)

Display

6,1 Zoll, HD

5,8 Zoll

6,5 Zoll

Hauptkamera

Dual-Cam

Triple-Cam

Triple-Cam

Kameradetails

12 MP-Weitwinkel | 12 MP-Ultra-Weitwinkel

12 MP-Weitwinkel | 12 MP-Ultra-Weitwinkel | 12-MP-Tele

12 MP-Weitwinkel | 12 MP-Ultra-Weitwinkel | 12-MP-Tele

Frontkamera

12 MP | 4K Video

12 MP | 4K Video

12 MP | 4K Video

Prozessor

A13 Bionic

A13 Bionic

A13 Bionic

Speicher

64, 128, 256 GB

64, 256, 512 GB

64, 256, 512 GB

erweiterbar?

nein

nein

nein

Dual-SIM

ja

ja

ja

Preis (UVP)

799 - 969€

1149 - 1549€

1249 - 1649€

Marktstart

20.09.

20.09.

20.09.


Kamera: iPhone 11 Pro jetzt auch mit Triple-Cam

Drei, vier oder gar fünf Kameras sind bei Android-Smartphones keine Seltenheit, iPhone-Nutzer mussten in der Zeit lange mit einer Dual-Cam leben und konnten nur zwischen Standard-Foto und Zoom-Bild entscheiden. Im iPhone 11 Pro steckt nun auch eine Triple-Cam, mit der Sie zusätzlich noch Ultraweitwinkelaufnahmen machen können. Damit hat das Kamera-Setup die gleichen Funktionen wie das des Galaxy S10 und S10+. Auch einen Nachtmodus integriert Apple. Das iPhone 11 bleibt bei einer Dual-Kamera mit einem Standard-Weitwinkelobjektiv wie gehabt und jetzt neu mit Ultra-Weitwinkelcam statt Tele. So ist auch die Kamera-Konstellation des Galaxy S10e. Das S10+ 5G hat zusäätzlich noch einen ToF-Sensor für mehr Tiefendaten für einen besseren Bokeh-Effekt. Videos gelingen beim S10 und iPhone 11 in 4K bei 60 Bildern pro Sekunde.

Wie sich die Bildqualität unterscheidet, werden wir noch ausführlichen Testen. Immerhin passt sich Apple nun der Konkurrenz an, damit auch iPhone-Nutzer mehr Foto-Szenarien abdecken können.

Leistung: A13 vermutlich weit vorn

Heutzutage verrichtet jedes Top-Smartphone auch anspruchsvolle Aufgaben mit Bravur - jedes dieser Geräte ist schnell! In den Benchmarks zeigt sich aber, wie stark die Geräte wirklich sind. Sowohl im Antutu-Benchmarks als auch im Geekbench hat das Galaxy S10 bereits gegen das iPhone XS Max mit dem A12-Prozessor das Nachsehen. Also können wir davon ausgehen, dass der A13-Chip im iPhone 11 (Pro) noch einmal eine Schippe drauflegt.


Preis im Vergleich

Während Apple seine technischen Details der Konkurrenz anpassen, hängen diese ein ähnlich hohes Preisschild an ihre Geräte wie es Apple macht. Gehen wir nach der UVP zum Marktstart: Für ein Galaxy S10e wurden 749 Euro aufgerufen, ein Galaxy S10 kostete ab 899 Euro und das S10+ gab es ab 999 Euro bis hoch zu 1599 Euro!

Ein iPhone 11 beginnt bei 799 Euro, das iPhone 11 Pro ist ab 1149 Euro zu haben und das 11 Pro Max kostet zwischen 1249 und 1649 Euro.

Alle Galaxy S10-Modelle bei Amazon ansehen

Alle iPhone 11-Modelle bei Amazon ansehen

Der große Unterschied: Die Galaxy S10-Versionen sind nach Marktstart - wie jedes neue Samsung-Gerät, aber auch allgemein viele Android-Smartphones - extrem im Preis gesunken. Heißt: Sie bekommen die S10-Modelle mittlerweile schon 200 bis 300 Euro günstiger (im Preisvergleich) . iPhones hingegen bleiben sehr wertstabil und lassen sich auch nach Jahren noch für gutes Geld verkaufen.


Fazit: iPhone 11 oder Galaxy S10 - Wer ist besser?

In der Vergangenheit gab es noch deutlich größere Unterschiede als heute. Beide Smartphone-Generationen haben sich angeglichen, laufen aber auf zwei verschiedenen Betriebssystemen. Das iPhone 11 punktet mit sehr langer Update-Garantie von 5 Jahren, einer hohen Performance, smoothen Bedienung und hohem Wiederverkaufswert.

Beim Galaxy S10 haben Sie mehr Modelle zur Auswahl, sind flexibler, was beispielsweise Datenaustausch mit anderen Geräten angeht, haben sinnvolle Funktionen an Bord wie 5G, Speichererweiterung und Reverse Charging und profitieren von niedrigeren Preisen.

Macwelt Marktplatz

2456218